Bienenschutz im Lahn-Dill-Kreis

Die Arbeit mit der Natur, das Engagement für die Umwelt und das Bewusstsein etwas verändern und beitragen zu können – das sind die Grundpfeiler der Initiative Lahn-Dill summt. Hier steht der Bienenschutz im Mittelpunkt.

Zusammen mit dem Imkerverein Wetzlar und dem Imker-Kreisverband Dillkreis hat der Lahn-Dill-Kreis 2017 die Initiative ins Leben gerufen. Ziel ist es, den Menschen von den Bienen zu erzählen und ihnen das Thema näher zu bringen.

Mithilfe verschiedener Projekte soll aufgeklärt werden. Lahn-Dill summt will zeigen, wie wichtig Bienen für das Leben auf der Erde sind, wie es wirklich um sie steht und was man für ihren Schutz tun kann. Dazu wird es im Sommer und Herbst 2017 sowie im Frühjahr 2018 immer wieder Veranstaltungen für Imker, Landwirte, aber auch interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Neuimker geben.

Lahn-Dill summt setzt außerdem bei den ganz Jungen an. Die Aufklärung von Kindern an den Schulen ist uns besonders wichtig.

Veranstaltungen "Lahn-Dill summt"

Unsere Veranstaltungsliste zu Lahn-Dill summt finden Sie hier!

Kontakt

Dr. Giuseppe Bosco

Veterinäramt

Schlossstraße 20
35745 Herborn

06441 407-7718
bienen@lahn-dill-kreis.de

Jeder kann helfen!

Tipps zur bienenfreundlichen Bepflanzung von Garten und Balkon finden Sie hier.