Tageskarten an Pfingsten gelten bis zu drei Tage (Foto: LDK)

Pfingstangebot des RMV

Einen Tag zahlen, drei Tage genießen

Tageskarten an Pfingsten gelten erneut bis zu drei Tage – Ausflüge auch mit kleinem Geldbeutel – die Region entdecken

Wer am Pfingstwochenende, also zwischen dem 3. und 5. Juni 2017 eine RMV-Tageskarte oder RMV-Gruppentageskarte kauft, kann damit bis zum 5. Juni fahren. Im Idealfall bedeutet das: einen Tag zahlen, drei Tage genießen.

"Das Pfingstangebot des RMV macht einen Ausflug für alle erschwinglich. Mit der Gruppentageskarte rücken Ziele im Grünen auch für Familien ganz nah", sagt Peter Feldmann, RMV-Aufsichtsratsvorsitzender und Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, auf dessen Initiative der RMV seinen Fahrgästen nun bereits im vierten Jahr zu Pfingsten ein ganz besonderes Angebot macht. (…)

Die Original-Pressemitteilung des RMV vom 17. Mai 2017 finden Sie hier.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de