Das Bündnis für Familie im Lahn-Dill-Kreis sucht Unternehmen, in denen Familien WERT haben! (Foto: LDK)

Wettbewerb „UnternehmensWERT Familie!“

Bündnis für Familie im Lahn-Dill-Kreis sucht Unternehmen, in denen Familien WERT haben!

Mit dem Wettbewerb „UnternehmensWERT Familie!“ möchte das Bündnis für Familie im Lahn-Dill-Kreis Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen in der Region Lahn-Dill auszeichnen, die in ihren Betrieben Familienfreundlichkeit leben. Unerheblich ist dabei die Größe des Unternehmens. Entscheidend ist, dass die familienfreundlichen Angebote den Beschäftigten eine bessere Vereinbarkeit ihrer Berufstätigkeit mit den familiären Anforderungen ermöglichen.

Dabei muss es sich nicht um einen eigenen Betriebskindergarten handeln, sondern auch die vielen kleinen Angebote, die Familien helfen, Beruf und Familie zu leben, werden gesucht.

Bewerbungsschluss ist am 23. März 2018, die Auszeichnung der familienfreundlichen Handwerksbetriebe sowie der kleinen und großen Unternehmen findet am 19. Juni 2018 im Kreishaus in Wetzlar (Karl-Kellner-Ring 51, Gebäude D) statt.

Wettbewerbsvorteil „Familienfreundlichkeit“

Familienfreundliche Angebote und Rahmenbedingung für mehr Flexibilität und Partnerschaftlichkeit sind aus den Unternehmen und den Handwerksbetrieben in Zukunft nicht mehr wegzudenken. Neue (Lebens-) Arbeitszeit und Karrieremodelle sind gefragt, um zukünftige Arbeitnehmergenerationen anzusprechen. Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen mit familienfreundlichen Angeboten profitieren von reduzierten Fehlzeiten der Mitarbeitenden sowie einer schnelleren Rückkehr nach familienbedingter Auszeit. Quer durch alle Branchen und Betriebsgrößen stellt Familienfreundlichkeit einen echten Wettbewerbsvorteil dar, insbesondere, wenn es um die Gewinnung und Bindung von Fachkräften geht.

Familienfreundlichkeit erhöht nicht nur für Frauen die Attraktivität des Arbeitsplatzes, zunehmend spielt sie auch für Männer eine bedeutende Rolle bei der Wahl des Arbeitgebers, um Partnerschaft in der Familie leben und Verantwortung teilen zu können.

Bewerben können sich sowohl Betriebe als auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Weitere Informationen und alle Teilnahmeunterlagen finden Sie auf den Internetseiten der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lahn-Dill, www.ihk-lahndill.de (Nr: 71803) und hier. Den Bewerbungsbogen haben wir hier für Sie hinterlegt.

Kontakt für Fragen zum Thema:
Meike Menn, Lahn-Dill-Kreis, Tel: 06441 407-1222, E-Mail: meike.menn@lahn-dill-kreis.de; Claudia Wagner, IHK Lahn-Dill, Tel: 06441 9448-730, E-Mail: wagner@lahndill.ihk.de

HintergrundDas Bündnis für Familie im Lahn-Dill-Kreis wurde unter dem Motto „Familienfreundlichkeit – ein Gewinn für alle! gegründet. Seitdem arbeiten koordiniert durch die IHK Lahn-Dill und den Lahn-Dill-Kreis verschiedene Akteurinnen und Akteure aus Kommunen, Kreis, Unternehmen, Gewerkschaften, Politik und Gesellschaft an der Umsetzung familienfreundlicher Ideen und Initiativen.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de