Heimische Kräuter und Blumen bieten viele Möglichkeiten (Foto: LDK)

Selfmade beauty

Mutter-Tochter-Wochenende vom 18. bis 20. August 2017 in Heisterberg

Wenn Mutter und Tochter ein Wochenende miteinander verbringen, kommt am Ende etwas mit „Beauty“ dabei heraus. Doch der Weg dahin ist nicht so einfach wie etwa der Weg zur Drogerie. Mütter und Töchter werden an diesem Wochenende die Vielfalt der heimischen Kräuter und Blumen kennenlernen: Wo sie heilend wirken, wo sie kosmetisch einsetzbar sind und wie frau das ganze einfach selbst zubereiten kann. Ganz „ladylike“ werden wir gemeinsam am Lagerfeuer das Erlernte ausprobieren und uns über die Vielfalt der Natur mit ihren unzähligen Möglichkeiten austauschen Kosmetik selbst herzustellen.

Wer der Natur ganz nahe sein will hat die Möglichkeit, in einem unserer Tipis zu übernachten (bitte bei der Anmeldung angeben). Ansonsten stehen uns die Hütten im Heisterberger Kreisjugendheim (Am Weiher 2, 35759 Driedorf-Heisterberg) zur Verfügung. Angeboten wird das Wochenende vom Fachdienst Kinder- und Jugendförderung des Lahn-Dill-Kreises. Es findet statt vom 18. bis 20. August 2017, teilnehmen können Mädchen ab 12 Jahren mit ihren Müttern. Kosten: 25,00 Euro pro Person (einschl. Übernachtung, Programm und Verpflegung).

Wer Lust auf dieses besondere Wochenende hat, sollte sich jetzt schnell anmelden – einige Plätze sind noch frei! Ansprechpartnerin für Infos und Anmeldung ist Manuela Sinner, Tel. 06441 407-1556, E-Mail: manuela.sinner@lahn-dill-kreis.de.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de