Themenvielfalt

 

Arbeit und Ausbildung

Ansprechpartnerinnen zur Berufsorientierung und Berufswahl, zur Ausbildung und Stellensuche, zum Wiedereinstieg in den Beruf, zu Fort- und Weiterbildung vor Ort sind

Frauen und Familie

Informationsmaterial zu verschiedenen Fragestellungen und Problemlagen, z. B. zu Trennung und Scheidung, Hilfen für Alleinerziehende und vielem mehr, finden Sie hier. Beratungsstellen des Lahn-Dill-Kreises und Informationen zum Thema Kinderbetreuung und Fragen rund um die Pflege von Angehörigen werden hier beantwortet. 

Angebote für Mädchen

Beim Girls' Day, der jedes Jahr Ende April stattfindet, können Mädchen in bestimmte Berufe hinein schnuppern. Einfach auf die Girls Day-Seite gehen und nach Angeboten in Deiner Region suchen! Auch die Kreisverwaltung ist in jedem Jahr dabei. Außerdem:

Hier findet ihr verschiedene Anlaufstellen und Angebote vor Ort - außerdem gibt es eine Beratungsstelle nur für Eure Belange! 

Gewalt gegen Frauen

Gewalt ist ein ernstes Thema für Frauen. Untersuchungen gehen davon aus, dass jede dritte bzw. vierte Frau im Laufe ihres Lebens häuslicher Gewalt oder Übergriffen ausgesetzt ist. Wo Sie sich Hilfe holen können, erfahren Sie hier. Täter finden hier Beratung und Gruppentraining zum partnerschaftlichen Leben ohne Gewalt. Im Lahn-Dill-Kreis arbeitet der Runde Tisch gegen häusliche Gewalt an der Unterstützung Betroffener.

Die Internetseite www.1coolermove.de richtet sich vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene, die hier spielerisch ihre Haltung zum Thema Gewalt und Zivilcourage überprüfen können. Interessierte bekommen hier auch hilfreiche Tipps, wie sie als Zeugen von Diskriminierungen reagieren können. Zudem sind die zuständigen regionalen Anlaufstellen auf der Internetseite aufgelistet“.

Frauengesundheit

Hinweise darauf, wie Sie gesund bleiben können und wohin Sie sich wenden können, wenn Sie oder eine Freundin, ein Freund bzw. eine Angehörige oder ein Angehöriger krank oder süchtig sind, finden Sie hier:

  • Das Frauengesundheitsportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist ein Wegweiser zu Informationsquellen im Bereich Frauengesundheit.
  • Frauengesundheitszentren beraten und informieren fachkundig und engagiert rund um das Thema Frauengesundheit. Adressen in der Region finden Sie beim Bundesverband der Frauengesundheitszentren.
  • Der AKF e.V. (Arbeitskreis Frauengesundheit) ist ein Zusammenschluss engagierter Fachfrauen aus Theorie und Praxis, die in unterschiedlichen Berufsfeldern und in der Selbsthilfe zu Frauengesundheit tätig sind.

Frauen und Politik

"Mehr Frauen in die Parlamente!", das ist das Ziel des Helene Weber Kollegs (HWK). Hier finden Sie die erste parteiübergreifende Plattform für engagierte Frauen in der Politik. Dort gibt es viele Informationen, Zahlen, Fakten und Tipps für Interessierte.

Außerdem: Der Lahn-Dill-Kreis hat eine Kommission für Frauenfragen, die den Kreisausschuss berät. Informieren Sie sich hier.

Veranstaltungen

Kreative und kulturelle Veranstaltungen für Frauen bietet das Frauenkulturzentrum in Gießen an.

Das Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit legt jährlich ein Jahresprogramm mit Veranstaltungen und Seminaren in Hessen vor, die sich gezielt an Frauen richten. Die Seminarinhalte der hessenweit aktiven, geschlechtsspezifischen Bildungseinrichtung orientiert sich ausdrücklich an den Lebenswelten von Frauen. 

Hier finden Sie Fortbildungsangebote der Vernetzungsstelle, die sich vor allem an Gleichstellungsbeauftragte und Personalvertretungen richten, sowie bundesweite Veranstaltungstermine.

Kontakt

Frauenbüro

Sekretariat

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1242
06441 407-1059
frauenbuero@lahn-dill-kre...

Einfach Frau sein

Eine Ausstellung zum Ausleihen! Infos finden Sie hier!