Wirtschaftsförderung im Lahn-Dill-Kreis

Der Lahn-Dill-Kreis versteht es, durch gute Vernetzungsstrukturen in und mit allen gesellschaftlich relevanten Bereichen und Gruppierungen innovative Projekte umzusetzen. Dabei werden vielfältige Anstrengungen unternommen, um den wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und sozialen Herausforderungen Rechnung zu tragen: Bericht "Wirtschaftsförderung im Lahn-Dill-Kreis 2016".

 

 

Sie sind neu in der Region Mittelhessen? Eingezogen, aber noch nicht angekommen?

Wir wollen es Ihnen einfacher machen. Wir laden Sie herzlich ein!

Mittelhessen als Arbeits- und Wohnort hat viel zu bieten. „Newcomers Day @ ...“ informiert Sie über Infrastruktur und Stärken der Region, zeigt Ihnen Freizeitmöglichkeiten und insgesamt die schönen Seiten Mittelhessens. Er vermittelt Ihnen das Lebensgefühl in der Region. Expertinnen und Experten aus Mittelhessen stehen Ihnen zur Seite und beantworten auch persönliche Fragen. Neben interessanten Programmpunkten fi nden Sie zudem genug Möglichkeiten zum Netzwerken und Austausch mit anderen Newcomern in der Region.

„Newcomers Day @ ….“ ist eine Veranstaltungsreihe mit wechselndem Programmangebot. Wir halten eine begrenzte Anzahl von Tickets für Sie bereit. Das Angebot ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich aber auf jeden Fall an.

Gut für Unternehmen, die in Personalfragen handeln wollen

 „Gut beraten in die Zukunft“ ist das Motto des Förderprogramms für eine moderne Personalarbeit im Mittelstand. Das bundesweite Förderprogramm unterstützt Kleinst-, Klein- und mittlere Unternehmen bei Vorhaben einer strategischen Personalpolitik. Denn vielen Unternehmen geht es inzwischen darum, motiviertes und qualifiziertes Personal anzuwerben und im Idealfall langfristig an sich zu binden. Die Erstberatungsstelle bei der ZAUG gGmbH in Gießen ist die regionale Anlaufstelle für die Unternehmen und vergibt für die gesamte Region Mittelhessen (RP-Bezirk Gießen) Beratungsschecks mit einer Erstattung der Beratungskosten je nach Unternehmensgröße von 80 oder 50 Prozent.

Kontakt: Thomas Marterer, Erstberater und Projektkoordination unternehmensWert:Mensch , Telefon: 0641 9844479-10, E-Mail: unternehmenswertmensch@zaug.de

Netzwerk - Mehr Frauen in Führungspositionen

Das Regionale Bündnis Lahn-Dill startete im Rahmen des Bundesprogramms "Mehr Frauen in Führungspositionen" mit dem Motto „Zukunft weiblich gestalten!“. Mit seiner Teilnahme setzt das Bündnis im Lahn-Dill-Kreis ein Signal für Chancengleichheit, der Attraktivitätssteigerung in der Region und der Sicherung der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Um dies zu fördern, verpflichteten sich die Beteiligten, ein Umfeld zu schaffen, um Frauen und Männern die gleiche Einstiegs- und Aufstiegschancen zu ermöglichen. Nach der Beendigung der Projektphase ist die Arbeit in ein Netzwerk übergegangen, das erfolgreich weiterarbeitet und offen für weitere interessierte Frauen ist.

Kontakt

Meike Menn

Wirtschaftsförderung

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1222
meike.menn@lahn-dill-krei...

Willkommen in der Mitte Hessens!

Lernen Sie Stärken und Ziele unserer Region kennen. Mittelhessen ist Hessens stärkste Industrieregion mit traditionsreichen Hochschulen und leistungsfähigem Handwerk. Mittelhessen im Video

Verfilmtes Gedicht für die Region im Herzen Hessens

Die Regionalmanagement Mittelhessen GmbH (RMG) wirbt mit einem verfilmten Gedicht des deutschen Meisters im Poetry Slam Lars Ruppel für die Region im Herzen Hessens.

Imagefilm über Mittelhessen