Bildungs- und Teilhabepaket

Hessischer Landkreistag legt aktuelle Zahlen vor

Leistungen werden weiterhin von vielen benachteiligten Kindern und Jugendlichen und verstärkt auch von jungen Flüchtlingen in Anspruch genommen.

„Der Hessische Landkreistag hat die aktuellen Zahlen zur Inanspruchnahme der Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket für bedürftige Kinder und Jugendliche in den 21 hessischen Landkreisen im Jahr 2015 ermittelt.

„Die Zahl der bedürftigen Kinder und Jugendlichen, die im letzten Jahr vom Bildungs- und Teilhabepaket profitierten, liegt in etwa auf dem Vorjahresstand“, freut sich der Präsident des Hessischen Landkreistages, Landrat Erich Pipa (Main-Kinzig-Kreis). „Den hessischen Landkreisen ist es gelungen, die Inanspruchnahme der Leistungen aus dem Paket weiter auf hohem Niveau zu halten.“ (...)

Die Original-Pressmitteilung des Hessischen Landkreistages vom 19. Mai 2016 finden am Thema Interessierte hier.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de