Der Breitbandzug hat freie Fahrt

Lahn-Dill-Kreis erhält Zuwendungsbescheide des Landes Hessen für das kommende Gewerbeprojekt im Breitbandausbau

Die Weichen stehen gut im heimischen Breitbandausbau. Nachdem die hessische Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus bereits im Februar 2020 einen Letter of Intent mit zugesagtem Fördervolumen von insgesamt 9 Millionen Euro an Landrat Wolfgang Schuster überreicht hat, gingen am 9. November 2020 im Lahn-Dill-Kreis die verbindlichen Zuwendungsbescheide ein. In Hinblick auf die aktuelle Corona-Lage wurde auf eine persönliche Übergabe verzichtet.

„Selbstverständlich haben wir in der Zwischenzeit kontinuierlich weitergearbeitet“, so Landrat Wolfgang Schuster. „Die Lahn-Dill-Breitband hat die Ausschreibung des Ausbauprojektes organisiert und abgeschlossen. Sobald die Vergabe durchgeführt worden ist, kann der Ausbau beginnen.“ Im Gewerbeprojekt werden rund 9000 Unternehmen an das Glasfasernetz angeschlossen. Der Kreis stellt hierfür 3,3 Millionen Euro Eigenmittel zur Verfügung, das Land Hessen unterstützt mit 9 Millionen Euro und der Bundeshaushalt schießt 12,3 Millionen Euro hinzu.

„Wir werden uns in der Digitalisierung unseres Kreises nicht bremsen lassen“, resümiert Landrat Wolfgang Schuster. Seit 2013 arbeitet der Kreis in Kooperation mit den Kommunen in der Arbeitsgemeinschaft Lahn-Dill-Breitband kontinuierlich am Vollausbau und hat bislang fast elf Millionen Euro kommunaler Eigenmittel investiert. Seit 2015 wird er hierbei von Land und Bund unterstützt. „Eine moderne und zukunftsweisende digitale Infrastruktur ist die Voraussetzung für eine starke Wirtschaft. Ich freue mich, dass das Land Hessen uns bei unserem ambitionierten Projekt auch weiterhin unterstützt“, so der Landrat.

Foto (Lahn-Dill-Kreis, Archiv): Digitalministerin Prof. Dr. Sinemus übergibt am 14. Februar 2020 den hessischen Letter of Intent an Landrat Wolfgang Schuster. Im Bild von links: Wolfram Dette (Wirtschaftsdezernent), Landrat Wolfgang Schuster, Prof. Dr. Kristina Sinemus, Frank Inderthal (Bürgermeister Stadt Solms; Sprecher der Bürgermeisterdienstversammlung).

 

 

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de