Uwe Röndigs, Wolfgang Hofmann und Manfred Wagner starten die neue Homepage „Engagierte Region Lahn-Dill“ (Foto: Lothar Rühl)

Engagierte Region Lahn-Dill

Gemeinsamer Internetauftritt des Freiwilligenzentrums Mittelhessen, des Lahn-Dill-Kreises und der Stadt Wetzlar

Ein Trägerverein betreibt das örtliche Schwimmbad, der Bürgerbus trägt zur Mobilität aller bei und der Dorfladen wird zum neuen Begegnungsort. Ob Freiwillige Feuerwehr, Burschenschaft, Religionsgemeinschaften, Sport-, Gesangs- und Heimatverein, Naturschutz, Nachbarschafts-, Flüchtlings- oder Seniorenhilfe: Das Kümmern umeinander und die gemeinsamen Aktivitäten und Feste machen die Dörfer und Städte in unserer Region lebens- und liebenswert.

Diese lebendige Vielfalt will die Webseite www.engagierteregion.de sichtbar machen. Die Seite ist ein gemeinsames Projekt des Freiwilligenzentrums Mittelhessen, der Stadt Wetzlar und des Lahn-Dill-Kreises. Sie soll den Kommunen des Lahn-Dill-Kreises, den engagierten Unternehmen, den Vereinen und Organisationen sowie den ehrenamtlich Engagierten eine Plattform und dem jeweiligen Engagement ein Gesicht geben. Viele Beispiele zeichnen die Entwicklung von der ersten Idee bis zum erfolgreichen Projekt nach und liefern Inspiration, um eigene Vorhaben auf den Weg zu bringen. Fortbildungsangebote, Termine, Wissenswertes und Veranstaltungshinweise werden hier veröffentlicht und runden das Angebot ab. Und: Die Seite hält auch ganz praktisches Handwerkszeug bereit, damit Interessierte ihre Vorhaben noch besser und noch erfolgreicher umsetzen können.

Für den Dezernenten für Sport, Kultur und Ehrenamt des Lahn-Dill-Kreises, Wolfgang Hofmann, ist die neue Homepage „ein längst notwendiger Schritt. Das Ehrenamt kennt keine Grenzen, die Zusammenarbeit zwischen Kreis, Stadt und Freiwilligenzentrum über institutionellen Grenzen hinaus ist auf dem Gebiet des bürgerschaftlichen Engagements absolut begrüßenswert.“

„Die Bereitschaft der Bürgerinnen und Bürger sich projekt- und aufgabenbezogen zu engagieren, ist ungebrochen hoch. Diese Homepage soll die Vielfalt des Ehrenamts lebendig darstellen und dazu beitragen, Menschen immer wieder neu für Engagement zu begeistern. Es soll aber auch Anerkennung für all das sein, was Menschen freiwillig und unentgeltlich bewegen.“, so Oberbürgermeister Manfred Wagner. Und Uwe Röndigs, 1. Vorsitzender des Freiwilligenzentrums und Chefredakteur der Wetzlarer Neuen Zeitung, ergänzt: „Die Webseite soll zum Mitmachen anregen und dazu beitragen, gute Ideen in die Region zu tragen. So muss nicht jeder das Rad neu erfinden, sondern kann auf die Erfahrung bereits erfolgreicher Projekte zurückgreifen.“

Wer sein Projekt auf der Webseite www.engagierteregion.de vorstellen möchte, nimmt Sie einfach Kontakt zum Freiwilligenzentrum oder zur Stabsstelle Kultur, Sport, Ehrenamt des Lahn-Dill-Kreises auf. Das Projekt-Team freut sich auf Projekte, aber auch auf Anregungen, Fragen und Kritik. Die Mail-Adressen: info@freiwilligenzentrum-mittelhessen.de oder leif.langholz@lahn-dill-kreis.de.

Text: Karin Buchner/Lothar Rühl

 

 

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de