Der Lahn-Dill-Kreis ist familienfreundlich. (Foto: LDK)

Manfred Weber (Foto: Lokale Bündnisse für Familie, Uli Geis)

Gemeinsam für mehr Familienfreundlichkeit

Manfred Weber engagiert sich seit fünf Jahren als Bündnis-Mentor.

Manfred Weber vom Lokalen Bündnis für Familie Lahn-Dill-Kreis unterstützt seit fünf Jahren als Mentor die Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ des Bundesfamilienministeriums in Berlin. Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Mentoren-Netzwerkes treffen sich Vertreterinnen und Vertreter von Lokalen Bündnissen für Familie in Frankfurt.

Manfred Weber von der Handwerkskammer Wiesbaden hat am Treffen der Bündnis-Mentorinnen und -mentoren in Frankfurt a.M. teilgenommen. Zu dem Treffen hatte das Bundesfamilienministerium eingeladen. Weber ist einer von rund 30 erfahrenen Bündnisakteurinnen und -akteuren, die andere Lokale Bündnisse beim Aufbau und der Weiterentwicklung ihrer Arbeit unterstützen. Das Mentorenprogramm der Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ besteht seit fünf Jahren. Auf der Agenda des Treffens stand das Thema „Digitalisierung als Chance für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf“. (…)

Die Original-Pressemitteilung der Servicestelle Lokale Bündnisse für Familie vom 5. Juli 2016 finden Sie hier.

Kontakt Initiative: Servicestelle Lokale Bündnisse für Familie, Tel.: 030 39927-3433, Fax:030 8968-3327; E-Mail: info@lokale-buendnisse-fuer-familie.de.

Kontakt Bündnis für Familie Lahn-Dill-Kreis: Meike Menn, Tel. 06441 407-1222, E-Mail: meike.menn@lahn-dill-kreis.de

 

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de