Foto: LDK

Grünes Licht:

Gechlortes Trinkwasser kann ab sofort für die Zubereitung von Babynahrung verwendet werden

Nachdem die Chlorung des Trinkwassers reduziert werden konnte, kann auch das gechlorte Trinkwasser in Lahnau und Wetzlar nun für die Zubereitung von Babynahrung verwendet werden.

Zu Beginn der Desinfektionsmaßnahmen wurden dem Trinkwasser höhere Mengen Chlor zugesetzt, um möglichst schnell eine wirksame Konzentration im Leitungsnetz zu erreichen. Daher war vorsorglich die Empfehlung ausgesprochen worden, das Wasser nicht für die Zubereitung von Säuglingsnahrung zu verwenden.

Mittlerweile konnte die Zugabe von Chlor verringert werden. Das Trinkwasser kann nun für die Zubereitung von Säuglingsnahrung verwendet werden.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de