Erdmännchen kuscheln unter Wärmelampe (Foto: Vanessa Damm, Fördervereinsmitglied)

Grünflügelarapaar (Foto: Vanessa Damm, Fördervereinsmitglied)

Zwergziege im Streichelzoo wartet auf Besucher (Foto: Vanessa Damm, Fördervereinsmitglied)

Herborner Tierpark bittet um Unterstützung

Tierpatenschaften unterm Weihnachtsbaum

Der erneute Lockdown trifft den Herborner Tierpark im Stadtteil Uckersdorf hart. Um sich finanzieren zu können, wurde die früher übliche Winterpause bereits letztes Jahr abgeschafft und so hoffte das Team um Parkleiterin Britta Löbig in den letzten Monaten des Jahres, die entgangenen Einnahmen aus dem Frühjahr zumindest ein wenig aufholen zu können. Die erneute Schließung macht dies nun unmöglich. Mindestens vom 01.11. bis zum 30.11.2020 müssen alle zoologischen Einrichtungen in Hessen geschlossen bleiben.

Vor dem langen und üblicherweise weniger gut besuchten Winter wird jeder Euro dringend benötigt. Da die Tiere weiterhin versorgt werden müssen, laufen die Personal- und Futterkosten weiter, aber es kommen keine dringend benötigten Einnahmen in die ohnehin immer knappen Kassen. (…)

Die Original-Pressemitteilung des Tierparks finden Interessierte hier.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de