Von links: Jörg Kring, Wolfgang Schuster, Heinz Schreiber, Hans Benner

Hessentag 2016 in Herborn – Endspurt ist angesagt

So langsam steigt die Spannung, denn das größte und älteste Landesfest Deutschlands startet bereits in gut zwei Wochen!

Das bunte und abwechslungsreiche Programm zwischen dem 20. und 29. Mai 2016 – 250 Gruppen werden auf den Aktionsbühnen des Hessentagsgeländes zu sehen sein, 40 Abendveranstaltungen sind vorgesehen – verspricht tolle und unvergessliche Tage in Herborn. 

Die Vorbereitungen sind in vollem Gange – auch der lästige, aber notwendige „Papierkram“ muss erledigt werden. Dazu gehören auch Genehmigungen der für die Stadt Herborn zuständigen Aufsichtsbehörden des Lahn-Dill-Kreises. Und weil der Hessentag ja nun wirklich ein ganz besonderes Event ist, hat die Kreisspitze das selbst in die Hand genommen:

Landrat Wolfgang Schuster und der Erste Kreisbeigeordnete Heinz Schreiber übergaben die Natur- und Wasserrechtliche Genehmigung für die Ausstellungsflächen "In der Au" an Herborns Bürgermeister Hans Benner und den Hessentagsbeauftragten der Stadt Herborn Jörg Kring.

Ausführliche Informationen zum 56. Hessentag finden Sie unter www.hessentag2016.de.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de