Welche Tiere gibt es im Zoo? (Foto: LDK)

IMeNS-Autorenlesereise 2017

Ein Ausflug in den Zoo – ohne das Schulgebäude zu verlassen. Wie geht das?

Schülerinnen und Schüler werden in diesem Jahr während der IMeNS-Autorenlesereise mit der Sachbuchautorin Andrea Erne eine literarische Reise in den Zoo unternehmen. Welche Tiere gibt es im Zoo? Fühlen sich die Tiere im Zoo eigentlich wohl? Wie kann eine Tierärztin ein Nashorn behandeln und wofür braucht man ein Blasrohr?

Dem Medienservice der Kreisverwaltung ist es auch diesmal wieder gelungen eine Veranstaltung anzubieten, die das gewisse „Mehr“ an Unterhaltung bietet. Die bekannte Autorin Andrea Erne reist durch IMeNS-Schulen im Lahn-Dill-Kreis und lässt die Zoowelt für Grundschülerinnen und Grundschüler lebendig werden. Mit Spielen, Malen und einem Sachbilderbuchkino lernen die Kinder Tiere wie das Känguru und das Krokodil näher kennen, erfahren, wie eine Savannenlandschaft mitten in Europa entsteht, warum im Zoo viele Gehege gar keinen hohen Zäune haben und noch vieles mehr. Nach viel kindgerechter Information können die Kinder auch selbst noch aktiv werden – zum Beispiel beim Känguru-Hüpfen und der Fütterung der Raubtiere.

Die mittlerweile elfte IMeNS-Autorenlesereise findet vom 24. bis 28. April 2017 in acht Grundschulen des Lahn-Dill-Kreises statt.

Terminplan

Weitere Informationen gibt es unter

http://imens.lahn-dill-kreis.de
https://www.carlsen.de/urheber/andrea-erne/17909
http://wortwerk-erne.de/

IMeNS = Informations- und Mediennetzwerk der Medienzentren und Schulen im Lahn-Dill-Kreis.

Kontakt beim Lahn-Dill-Kreis für Fragen zum Thema: Meike Lauer, Tel. 06441 407-1369, E-Mail: meike.lauer@lahn-dill-kreis.de

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de