Ute Diehl und Marie-Luise Lenz-Graf nahmen den Preis von Prof. Dr. Hendrik Meyer-Lückel entgegen (Foto: Wrigley).

Jugendzahnpflege Lahn-Dill hat gewonnen

Preis für Zahnpflege geht an Frühstücks-Projekt

Der Frühstückswettbewerb ‚Knackig frisch hält fit – mach mit!‘ macht gesunde Ernährung für Kinder ganz alltäglich. Deshalb wurde das Projekt des Arbeitskreises Jugendzahnpflege Lahn-Dill (AKJ Lahn-Dill) jetzt mit dem Wrigley-Prophylaxe-Preis ausgezeichnet.

Damit die Idee des Zuckerfreien Vormittags in den Köpfen der Kinder ankommt, reicht der jährliche Besuch in den Schulen nicht aus. Das Projekt holt deshalb seit 2013 die Lehrkräfte mit ins Boot, um das Thema langfristig in den Alltag der Kinder einzubinden. Bei dem Frühstückswettbewerb sammeln die Lehrkräfte die Unterschriften der Kinder, die ein zuckerfreies Frühstück mitbringen, auf einem Plakat und senden dieses am Ende der Wettbewerbsfrist ein. Der Arbeitskreis lost aus den eingereichten Plakaten nun die Gewinner aus (1. bis 10. Preis sowie für jede teilnehmende Klasse einen Trostpreis). Das Projekt transportiert zum einen ein Gemeinschaftsgefühl, da jeder Schüler zum Klassenziel beiträgt. Zum anderen unterstützt die tägliche Thematisierung, den Kindern die Ernährung im Alltag bewusst zu machen. Aufgrund der regen Teilnahme und des positiven Feedbacks von Seiten der Schulen ist der Wettbewerb seit 2014 jährlich ausgeschrieben und damit fester Bestandteil der Jugendzahnpflege Lahn-Dill.

Prophylaxe-Pädagogin Ute Diehl und Diplom-Oecotrophologin Marie-Luise Lenz-Graf nahmen den Preis in Höhe von 1.000 € stellvertretend für den Arbeitskreis Jugendzahnpflege Lahn-Dill entgegen.

Im Rahmen der Kariesgruppenprophylaxe besuchen die Fachkräfte des AKJ Lahn-Dill einmal jährlich alle Grundschulklassen und ein- bis zweimal jährlich alle Förderschulen im Landkreis. Die Schülerinnen und Schüler sollen hierbei im Umgang mit Ernährung und einem Zuckerfreien Vormittag und der richtigen Zahn- und Mundpflege geschult werden, um ihre Zahngesundheit nachhaltig zu verbessern.

Kontakt

Nicole Zey

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1102
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de