Lebensmittel im Kühlschrank richtig aufbewahren. (Foto: LDK)

Kühlschrank richtig einräumen

Tipp der Verbraucherberatung im DHB – Netzwerk Haushalt, Landesverband Hessen e. V.

Nach dem Einkauf kommen häufig viele Lebensmittel im Kühlschrank dorthin, wo Platz ist. Da die Temperatur bei herkömmlichen Kühlschränken nicht überall gleich ist (zwischen ca. 2 und 8 Grad Celsius), sollte man beim Einräumen der Lebensmittel auf folgendes achten:

  • Untere Schubfächer: Obst- und Gemüse, aber getrennt
  • Auf untere Glasplatte: leicht verderbliche Lebensmittel wie Fisch, Fleisch und Wurst
  • Mittleres Fach: Joghurt, Sahne, Buttermilch und andere Milchprodukte
  • Oberes Fach: Käse, zubereitete Speisen, Geräuchertes (Fisch o. Fleischwaren)
  • Kühlschranktür: Eier, Butter, Milch, Konfitüre, Tuben, Getränke

Im Obst- und Gemüsefach und in den Türfächern ist die Temperatur geringer. Am kältesten ist es in der Nähe des Verdampfers, also an der Rückwand und auf der untersten Glasplatte. Bei neueren Kühlgeräten, die mit dynamischer Kühlung arbeiten, können Lebensmittel beliebig einsortiert werden. Um einen besseren Überblick zu behalten ist es ratsam, die Lebensmittel auch hier nach Gruppen zu sortieren.

Überfüllen des Kühlschranks führt dazu, dass die Luft nicht mehr zirkulieren kann. Dies wirkt sich auf die Temperatur aus. Alle Lebensmittel sollten verpackt oder zugedeckt im Kühlschrank lagern, denn die Verpackung schützt und hält Gerüche ab. Speisen nicht warm in den Kühlschrank stellen, da sonst die Temperatur ansteigt.

Für weitere Fragen wenden Sie sich an die Verbraucherberatung in ihrer Nähe:

Verbraucherberatung Dillenburg, Bahnhofstr. 10, Tel.: 02771 5884
Öffnungszeiten: Montag 09:00 – 12:00 Uhr; Mittwoch 15:00 – 18:00 Uhr. Freitag 09:00 – 12.00 Uhr.

Verbraucherberatung Herborn, Mühlgasse 7 – 5 (Stadtbücherei), Tel.: 02772 2945, Öffnungszeiten: Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr.

Verbraucherberatung Wetzlar, Hausertorstraße 47 A, Tel.: 06441 47231, Öffnungszeiten: Montag 15:00 – 18:00 Uhr, Mittwoch 09:00 – 12:00 Uhr, Donnerstag 16:00 – 19:00 Uhr, Freitag 09:00 – 12:00 Uhr. Außerdem im Nachbarschaftszentrum Niedergirmes, Wiesenstr. 4, Raum 4 jeden dritten Montag im Monat, 09:00 – 12:00 Uhr.

Weitere Tipps und Infos im Internet unter: www.dhb-netzwerkhaushalt-hessen.de.

 

 

 

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de