Projekte aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) werden gefördert (Foto: LDK)

Mittelhessischer Bildungspreis

Bewerbungsfrist bis zum 10. Februar 2017 verlängert

Die Regionalmanagement Mittelhessen GmbH (RMG) verlängert die Frist für den mittelhessischen Bildungspreis für Projekte aus der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Bis Ende Januar sind bereits einige Bewerbungen eingetroffen, fast noch mehr Antragsteller haben aber um Fristverlängerung gebeten.

Damit alle die gleichen Chancen haben, können noch bis zum Freitag, 10. Februar 2017 Anträge eingereicht werden. Alle Informationen Der MINTmit-Preis können unter www.mittelhessen.eu/mintmit abgerufen werden. Der Preis ist mit 2500 Euro dotiert, das Preisgeld stiftet die Schunk Group. (…)

Die Original-Pressemitteilung des RMG vom 2. Februar 2017 finden Sie hier.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de