Ob Oster- oder Herbstfreizeit - in Tringenstein ist immer jede Menge los! (Foto: LDK)

Osterfreizeit für Kids in Tringenstein

Anmeldungen sind noch möglich!

Das ist genau die richtige Medizin gegen Langeweile und Frühjahrsmüdigkeit. Für die die Osterferien 2017 hat der Lahn-Dill-Kreis wieder die allseits beliebte Freizeit "Dem Osterhasen auf der Spur" im Programm.

Die Kinderfreizeit findet vom 2. bis 8. April 2017 im Erika-Heß-Feriendorf in Tringenstein statt. Das Feriendorf liegt direkt am Schelderwald zwischen Rothaargebirge und Westerwald. Lage und Gelände bieten viele Entdeckungsmöglichkeiten und außerdem jede Menge Verstecke und Schlupflöcher für die Osterhasen im Eiereinsatz.

In Tringenstein sollen die Osterhasen zwar mehrfach gesehen worden sein. Aber wenn nicht!? Tja, dann müssen die Jungen und Mädchen selbst zu Farbe und Pinsel greifen. In den 7 Tagen wird mit den Kindern rund um das Thema Ostern gebastelt, gemalt und gefeiert. Den Höhepunkt der Freizeit bildet die große Ostereiersuche! Mit selbst gebastelten Osterhasen und Osterkörbchen sowie eigenhändig gefärbten und bemalten Eiern gestaltet die Gruppe ein Osterfest mit Wanderung und Osterfeuer. Neben all diesen Aktivitäten kommen Sport, Spiel und Spaß sicherlich auch nicht zu kurz.

Die Kinder erwartet eine erlebnisreiche Woche. Die Plätze sind begrenzt, also schnell anmelden und weitersagen, es lohnt sich...! Hier die wichtigsten Infos auf einen Blick. Leistungsumfang: Übernachtung in festen Unterkünften, Vollverpflegung, qualifizierte Betreuung, Programm. Teilnehmen können Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 12 Jahren. Kosten: 169,00 Euro pro Person.

Für alle Freizeiten gilt: Geschwister erhalten ab dem 2. teilnehmenden Kind einen Nachlass von 25,00 Euro. Unter bestimmten Voraussetzungen können Eltern einen Antrag auf Beihilfe zu Maßnahmen der Kinder- und Jugenderholung stellen.

Informationen und Anmeldung: Fachdienst Kinder- und Jugendförderung des Lahn-Dill-Kreises, Karl-Kellner-Ring 51, 35576 Wetzlar, Marta Orantek, Tel. 06441 407-1527, E-Mail: marta.orantek@lahn-dill-kreis.de und Tanja Honold, Tel. 06441 407-1537, E-Mail: tanja.honold@lahn-dill-kreis.de.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de