Pfingstangebot des RMV: Einen Tag zahlen, drei Tage erleben

Tageskarten an Pfingsten gelten bis zu drei Tage – Möglichkeit für Ausflüge auch für den kleinen Geldbeutel – zahlreiche Freizeitlinien.

Wer am Pfingstwochenende, also zwischen dem 14. und 16. Mai 2016 eine RMV-Tageskarte oder RMV-Gruppentageskarte kauft, kann damit bis zum 16. Mai fahren. Es heißt also im besten Falle: Einen Tag zahlen, drei Tage erleben.“ (…)

Die Original-Pressemitteilung des RMV vom 3. Mai 2016 finden Sie hier.

 

Kontakt: Sven Hirschler, Leiter Kommunikation/Pressearbeit, Rhein-Main-Verkehrsverbund, Alte Bleiche 5, 65719 Hofheim/Taunus, Tel.:06192 294-112, Fax:06192 294-922; E-Mail: pressestelle@rmv.de, Internet: www.rmv.de.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de