Nach Brand der „Glück-auf-Halle“ in Oberscheld: Welche Soforthilfen benötigt der Verein? (Foto: Lahn-Dill-Kreis/J. Muhlberg)

Stadt und Kreis helfen Carnevals-Verein Oberscheld (CVO)

Nach Brand der „Glück-auf-Halle“: Welche Soforthilfen benötigt der Verein?

Nach dem Brand der „Glück-auf-Halle“ in Dillenburg-Oberscheld trafen sich am letzten Donnerstag, 4. März 2021, Landrat Wolfgang Schuster, Bürgermeister Michael Lotz und CVO-Vorsitzender Stefan Menz in Dillenburg.

Welche Soforthilfen benötigt der Verein?

Zur Fortsetzung der Vereinsarbeit stellt der Lahn-Dill-Kreis dem Verein einen Klassenraum sowie Trainingsmöglichkeiten für die Kindertanzgruppe in der Turnhalle der Grundschule Oberscheld zur Verfügung. Ebenso bietet die Stadt Dillenburg das Dorfgemeinschaftshaus als Ausweichmöglichkeit für das Training der Tanzgruppen an. Weiteren Hilfsbedarf wollen die Stadt, der Kreis und der Verein, nach vollständiger Klärung der Versicherungsfragen, gemeinsam erörtern.

„In dieser schwierigen Zeit wollen wir dem Verein unbürokratisch zu Seite stehen“, sind sich Landrat Wolfgang Schuster und Bürgermeister Michael Lotz einig.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de