Das Flamingo-Küken auf seinem täglichen Spaziergang (Foto: Tierpark Herborn)

Thomas fasziniert sein Publikum (Foto: Tierpark Herborn)

Tiere zum Anfassen

Besonderer Aktionstag am Sonntag, 3. September 2017 im Tierpark Herborn

Am kommenden Sonntag haben die Besucher des Tierparks Herborn die Chance, die Vielfalt der hier gepflegten Tiere hautnah zu erleben. Von 11:00 bis 17:00 Uhr richtet das Tierparkteam verschiedene Sonderstationen auf dem Gelände von Herborns Naturerlebniszoo im Stadtteil Uckersdorf ein, an denen kleine und große Besucher von der Stabschrecke über Meerschweinchen und Maus bis zu Kakadu, Schildkröte, Bartagame und Schlange, Tiere im wahrsten Sinne des Wortes „begreifen“ können. Mit von der Partie ist auch wieder der pensionierte Polizist Sepp Prosch aus Eiershausen mit seiner mehr als 2 Meter langen südamerikanischen Boa constrictor namens „Thomas“. (...)

Die Original-Pressemitteilung des Tierparks Herborn vom 27. August 2017 finden Sie hier.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de