Vereinsfachtag 2021 – digital: Mehr als 150 Teilnehmende, 12 Workshops und ein großartiges Feedback – die Veranstalter können zufrieden sein (Foto: Lahn-Dill-Kreis)

Vereinsfachtag 2021 – zum ersten Mal digital

Mehr als 150 Teilnehmende, 12 Workshops und ein großartiges Feedback

Gemeinsame Vereinsarbeit in Zeiten der Pandemie – so lautete die Herausforderung an den Vereinsfachtag 2021, der am 20. Februar 2021 durch das „Koordinierungszentrum für Bürgerschaftliches Engagement im Lahn-Dill-Kreis“ veranstaltet wurde. Hinter dem Koordinierungszentrum steht die Kooperation des Freiwilligenzentrums Mittelhessen und des Lahn-Dill-Kreises.

Auf einer extra eingerichteten Online-Plattform konnten bereits zum Auftakt um 10 Uhr über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch Landrat Wolfgang Schuster und den Ersten Kreisbeigeordneten Roland Esch, Dezernent für Sport, Kultur und Ehrenamt, begrüßt werden. Danach standen Workshops auf dem Programm mit Themen wie z. B.

  • Vorstandsnachwuchs gewinnen
  • Pressearbeit im Verein
  • Gemeinnützigkeitsrecht 2021
  • Praxisbeispiele für engagierte Gemeinschaft
  • Blick hinter die Kulissen einer Stiftung

Insgesamt wurden 12 verschiedene Veranstaltungen angeboten und von über 150 Teilnehmenden besucht. Die Präsentationen der Referenten und Referentinnen können hier abgerufen werden: Vereinsfachtag 2021-Inhalte

Auf dem digitalen Schwarzen Brett finden sich Grußworte der Bürgermeister/innen aus der Region. Zudem stellen sich einige Vereine vor: Wir waren dabei! Vereinstag 2021

Auf Grund der großen Nachfrage können kurzfristig noch Zusatztermine zu folgenden Themen angeboten werden:

  • Mitgliederversammlung 2021: 11. März 2021, 17.30 Uhr
  • Gemeinnützigkeitsrecht 2021: 24. März 2021, 17.30 Uhr
  • Digital und trotzdem nah: 31. März 2021, 17.30 Uhr.

Anmeldung per E-Mail bitte an kontakt@engagierteregion.de.

Roland Esch: „Die Premiere des ersten Vereinsfachtages – digital war ein voller Erfolg. Danke an alle, die zum Gelingen beigetragen haben. Es wird nicht der Letzte gewesen sein.“

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de