Vollsperrung in Laufdorf dauert voraussichtlich bis zum Frühjahr 2017

Beginn des zweiten Bauabschnittes am 6. Oktober 2016

Seit März dieses Jahres saniert Hessen Mobil in Zusammenarbeit mit dem Lahn-Dill-Kreis, der Gemeinde Schöffengrund und dem Zweckverband Mittelhessischer Wasserwerke die Kreisstraße 373 in Schöffengrund-Laufdorf.

Bei diesem Projekt, das durch Hessen Mobil gesteuert wird, wird die Fahrbahn grundhaft erneuert. Zudem umfassen die Arbeiten die Erneuerung des Kanals, der Wasserleitungen und der Gehwege. Der erste Bauabschnitt, der sich vom Höhweg bis zur Einmündung der Ackerstraße erstreckt, wird am Donnerstag, dem 6. Oktober 2016 fertiggestellt. Im direkten Anschluss wird die baustellenbedingte Verkehrsführung für den nächsten Bauabschnitt eingerichtet. Bis voraussichtlich Frühjahr 2017 werden die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Während der Bauarbeiten im zweiten Bauabschnitt, der von der Straße Am Schulberg bis zum Ortsausgang in Richtung Braunfels-Bonbaden verläuft, muss die K 374 in Laufdorf in diesem Bereich voll gesperrt werden. Der regionale Verkehr wird, wie bisher, in Bonbaden über die K 374 nach Schwalbach und von dort über die L 3053 weiter nach Nauborn umgeleitet. Das Gewerbegebiet Laufdorf ist ebenfalls über diese Umleitungsstrecke zu erreichen. Der ÖPNV wird innerörtlich geführt.

 

Kontakt

Nicole Zey

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1102
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de