Wie sieht es mit der Mobilität in Hessen aus?

Machen Sie mit bei der Online-Befragung!

Worum geht es?

Das Informationsradio des Hessischen Rundfunks „hr-iNFO“ setzt erneut einen Schwerpunkt zum Thema Mobilität. Diesmal wird in die Zukunft geschaut. Anlass des Schwerpunktes ist eine Studie des Holm Instituts in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Materialwirtschaft zum Thema „Wie werden Menschen und Ware in 2035 in Hessen transportiert?“

Im Rahmen der Studie werden nicht nur Experten und Wissenschaftler befragt, sondern vor allem Bürgerinnen und Bürger. Da das Thema Mobilität gerade für die Landkreise in Hessen bzw. für den Lahn-Dill-Kreis ein sehr wichtiges Thema ist, bittet der Erste Kreisbeigeordnete Heinz Schreiber um eine rege Beteiligung möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger.

Link zur Befragung: http://www.hr-online.de/website/radio/hr-info/index.jsp?rubrik=47572&key=standard_document_60876198.

Dort finden Sie auch Informationen zu der hr-iNFO Seite, die die Mobilitätsstudie beschreibt. Die Antworten werden anonymisiert erfasst und streng vertraulich behandelt. Bei Fragen zur Umfrage schreiben Sie bitte eine E-Mail an zukunftsstudie@iml.fraunhofer.de. Die Beantwortung der Fragen wird ca. 5-10 Minuten in Anspruch nehmen.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de