Foto: ZEISS

Foto: ZEISS

ZEISS Halbleitertechniksparte erweitert Maschinenpark

Präzisionsmaschinen aus Wetzlar und Umgebung angeliefert

„Der ZEISS Unternehmensbereich Semiconductor Manufacturing Technology (SMT) investiert einen Millionenbetrag in seine Fertigung von Beleuchtungssysteme für Lithographie-Optiken in Wetzlar und erweitert in Folge dessen den Maschinenpark. Dazu beauftragte die Halbleitersparte des Optikkonzerns im vergangenen Geschäftsjahr die Unternehmen Satisloh GmbH und OptoTech Optikmaschinen GmbH aus Wetzlar und Wettenberg für die Anlieferung mehrere Anlagen, die zur Herstellung und Bearbeitung von feinoptischen Linsen für die Halbleiterfertigungsindustrie eingesetzt werden. Diese Woche war es so weit: Die Präzisionsanlagen der spezialisierten Maschinen-Fabrikanten wurden an die SMT-Betriebsstätte in Wetzlar ausgeliefert.

An dem Ereignis nahmen auch Wolfgang Schuster, Landrat des Lahn-Dill-Kreises und Harald Semler, Bürgermeister der Stadt Wetzlar teil. (…)

Original-Pressemitteilung vom 23. August 2018

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de