Foto (Lahn-Dill-Kreis): Behördengänge jetzt digital abwickeln.

Behördengänge noch stärker minimieren durch digitalen Briefkasten

Kreisverwaltung ermöglicht Einreichung von Dokumenten auf dem digitalen Weg

Um unnötige, persönliche Kontakte zu vermeiden, hat die Kreisverwaltung jetzt einen digitalen Briefkasten für alle Bürgerinnen und Bürger des Lahn-Dill-Kreises eingerichtet. Dieser ist zentral auf der Homepage des Landkreises unter www.lahn-dill-kreis.de zu finden. 

Antragsstellungen, bei denen bisher die persönliche Anwesenheit des jeweiligen Antragstellers erforderlich war, können ab sofort auf dem digitalen Weg abgewickelt werden. Auch Nachweise können auf diesem Wege eingereicht werden. Der digitale Briefkasten bietet somit zur Kommunikation über E-Mail und Telefon nun einen weiteren Kanal, um mit der Verwaltung in Kontakt zu treten. Behördengänge sollen damit zusätzlich eingedämmt werden. Die Einhaltung von Fristen wird sichergestellt. Vom digitalen Briefkasten profitieren Bürgerinnen und Bürger sowie Institutionen in folgenden Bereichen: 

  • Kommunale Finanzaufsicht, mit der Beschränkung auf Haushaltsgenehmigungen, um Kommunen, Verbände und Eigenbetriebe aufrecht zu erhalten
  • Alle Anträge, die das Führerscheinwesen betreffen
  • Die Zulassung von Fahrzeugen von Funktionsträgern nach der 2. Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus
  • Die Verlängerung von Dokumenten, z. B. Visum und Duldung (Ausländerbehörde)
  • Die Verlängerung von Dokumenten im Waffen- und Sprengstoffrecht sowie im allgemeinen Ordnungsrecht im Krisenfall
  • Die Sicherstellung der Funktion der Kreisstraßen
  • Die Sicherstellung der Durchführung des Schwerlastverkehrs

Eingereicht werden können PDF-Dokumente und Bilder im JPG-Format. Weiterhin sind auf der Homepage des Lahn-Dill-Kreises unter Bürgerservice und den einzelnen Rubriken die Kontakte und persönlichen Ansprechpartner für die unterschiedlichen Bereiche der Kreisverwaltung hinterlegt.

Seit gestern, Dienstag den17.03.2020, sind die Gebäude der Kreisverwaltung für den Publikumsverkehr geschlossen. Das betrifft alle Verwaltungsbereiche und Liegenschaften an allen Standorten.

Kontakt

Nicole Zey

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1102
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de