Dr. Frank Wilhelmi (Mitte) ist neuer Leitender Notarzt im Lahn-Dill-Kreis. Landrat Wolfgang Schuster überreicht ihm die Ernennungsurkunde im Beisein von Roland Esch (re.), Andrea Schäfer und Harald Stürtz (2.v.li). Foto: Lahn-Dill-Kreis

Dr. Frank Wilhelmi ist neuer Leitender Notarzt

Landrat Wolfgang Schuster überreicht Ernennungsurkunde

Seit November ist Dr. Frank Wilhelmi, der aus Brandoberndorf stammt und in Wetzlar lebt, neuer Leitender Notarzt im Lahn-Dill-Kreis. Landrat Wolfgang Schuster überreichte ihm jetzt die Ernennungsurkunde und bedankte sich bei dem Mediziner, dass er dieses wichtige Ehrenamt für den Landkreis in den kommenden fünf Jahren ausüben möchte. 

Dr. Frank Wilhelmi ist als Oberarzt in der Abteilung Anästhesiologie im Jung-Stillung-Krankenhaus in Siegen tätig. Seit 2014 ist er bereits Teil des Notarzt-Teams im Lahn-Dill-Kreis. „Ich habe viel Spaß an dem Organisatorischen hinter den Notarzt-Einsätzen“, sagte er bei seiner offiziellen Ernennung zu seiner Motivation, das neue Amt zu übernehmen. Der Anästhesist war bereits als Leitender Notarzt im Landkreis Limburg-Weilburg tätig und ist seit seiner Approbation als Arzt 2004 auch als Notarzt im Einsatz. „Ich war damals zunächst eine Zeitlang in Bayern tätig. Mein Wunsch war aber immer, dort Einsätze zu fahren, wo ich mich auskenne“, erzählte Dr. Frank Wilhelmi. 

Herr Dr. Wilhelmi erweitert das achtköpfige Team der Leitenden Notärzten, das ehrenamtlich im Lahn-Dill-Kreis eingesetzt wird. Die nun insgesamt neun Leitenden Notärzte bilden neben den Organisatorischen Leitern die Einsatzleitung Rettungsdienst. 

Das macht ein Leitender Notarzt/eine Leitende Notärztin
Sie werden bei sogenannten Großschadensereignissen und Katastrophen in der „Einsatzleitung Rettungsdienst“ tätig. Das ist beispielsweise immer dann der Fall, wenn mindestens vier untersuchungsbedürftige Menschen bei Unfällen betroffen sind oder wenn eine gesundheitliche Gefährdung vieler Personen zu erwarten ist. Die Einsatzleitung trägt die medizinische Gesamtverantwortung. Leitende Notärztinnen und Notärzte weisen fachlich das ärztliche Personal vor Ort an und koordinieren die medizinische Versorgung. So stellen sie sicher, dass alle Patientinnen und Patienten im akuten Einsatz adäquat versorgt werden. Ebenso stehen die Leitenden Notärzte dem Führungsstab des Landkreises als Fachberater zur Seite.

Kontakt

Ulrike Sauer

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de