„Gute-KiTa-Gesetz“ entlastet Eltern (Foto: Lahn-Dill-Kreis)

„Gute-KiTa-Gesetz“ entlastet Eltern

Änderungen der Kostenübernahme beim Besuch einer Tageseinrichtung oder Kindertagespflege

Ab 1. August 2019 sieht das so genannte „Gute-KiTa-Gesetz“ Änderungen hinsichtlich der Befreiung bzw. Teilübernahme von Kostenbeträgen für den Besuch einer Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflegestelle vor (§ 90 Achtes Buch Sozialgesetzbuch – SGB VIII). Darauf weist der Fachdienst Tagesbetreuung für Kinder des Lahn-Dill-Kreises hin.

Das bedeutet: Der Kostenbeitrag wird auf Antrag durch den Träger der öffentlichen Jugendhilfe (= Jugendamt) übernommen, wenn die Belastung den Eltern oder dem Kind nicht zuzumuten ist. Nicht zuzumuten sind Kostenbeiträge immer dann, wenn die Eltern oder Kinder Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes nach dem

  • Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II – Grundsicherung für Arbeitssuchende),
  • dritten (Hilfe zum Lebensunterhalt) oder vierten Kapitel (Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung) des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII) oder
  • Leistungen nach §§ 2 und 3 des Asylbewerberleistungsgesetzes (AsylbLG) beziehen oder
  • wenn die Eltern des Kindes Kinderzuschlag gemäß § 6a des Bundeskindergeldgesetzes (BKGG) oder
  • Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz (WoGG) erhalten (§90 Abs. 4 Satz 2 SGB VIII) oder
  • wenn die Belastung durch den Kostenbeitrag nach entsprechender Anwendung der §§ 82 bis 85, 87, 88 und 92a SGB XII (Berechnung nach den Einkommen) nicht zumutbar ist.

Nähere Auskünfte zum Antragsverfahren und über mögliche Ansprüche erhalten Eltern und allein erziehende Elternteile beim Fachdienst Tagesbetreuung für Kinder des Lahn-Dill-Kreises, Karl-Kellner-Ring 51, 35576 Wetzlar, Telefon 06441 407-1513, -1507 und -1544 oder Europaplatz 1, 35683 Dillenburg, Telefon 02771 407-6078 und -6079.

Ergänzende Informationen sowie die erforderlichen Antragsunterlagen sind unter www.lahn-dill-kreis.de/buergerservice/jugend-familien/kindertagesbetreuung/ oder www.lahn-dill-kreis.de/buergerservice/jugend-familien/kindertagespflege/ zu finden.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de