Aufgrund der Baustelle am Kreis-Gesundheitsamt in Herborn müssen Teilnehmende an der Hygieneschulung aktuell die Parkplatzsuche mit einplanen. Foto: Lahn-Dill-Kreis

Hygiene-Belehrungen starten wieder

Gesundheitsamt bietet Kurse ab dem 3. Mai 2022 an / Mehr Zeit bei der Parkplatzsuche einplanen

Ab Dienstag, 3. Mai 2022, bietet das Gesundheitsamt des Lahn-Dill-Kreises wieder regelmäßig Hygienebelehrungen nach § 43 IfSG an. Die Belehrungen finden dienstags um 9:30 Uhr und um 11 Uhr (zwei Termine möglich) sowie donnerstags um 14 Uhr statt. Veranstaltungsort ist das Gesundheitsamt des Lahn-Dill-Kreises in 35745 Herborn, Schlossstraße 20, Konferenzraum im 2. Stock.

Die Teilnehmenden werden wegen der Anmeldung gebeten, pünktlich fünf bis zehn Minuten vor Beginn der Veranstaltung da zu sein. Sie sollten dabei beachten, dass bis August keine Parkplätze direkt am Gesundheitsamt zur Verfügung stehen, sodass für die Parkplatzsuche entsprechend mehr Zeit eingeplant werden muss. Ein gebührenpflichtiger Parkplatz in der Nähe ist der Kallenbach-Parkplatz, der über die Kallenbachstraße sowie die Nassaustraße erreichbar ist.

Terminbuchungen für die Hygienebelehrung sind unter https://www.terminland.de/lahn-dill-kreis/ möglich. Für Fragen steht das Kreis-Gesundheitsamt unter 06441 407-1616 oder per E-Mail an: gesundheitsamt@lahn-dill-kreis.de zur Verfügung. Alle wichtigen Informationen und der Link zur Terminbuchung sind auch auf der Homepage des Lahn-Dill-Kreises unter https://www.lahn-dill-kreis.de/buergerservice/gesundheitsamt/hygiene-infektion/ zu finden.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

Im Gesundheitsamt ist durchgängig eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen (mindestens eine OP-Maske). Bei Krankheitssymptomen wird gebeten, von einer Teilnahme Abstand zu nehmen.

Die Gebühren in Höhe von 29 Euro sind vor Ort in bar zu entrichten.

„Hygiene-Belehrungen“

Diese Kurse sind wichtig für Personen, die im Lebensmittelbereich arbeiten wollen: Vor erstmaliger Ausübung einer Tätigkeit im Lebensmittelbereich benötigt man eine Belehrung und Bescheinigung gemäß § 43 Abs. 1 IfSG (Infektionsschutzgesetz) durch das zuständige Gesundheitsamt.

Kontakt

Judith Muhlberg

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1104
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de