Jugendsammelwoche startet im April (Foto: Lahn-Dill-Kreis)

Jugendsammelwoche startet im April

Teilnehmerunterlagen jetzt auf den Gemeinden erhältlich

Weil Jugendarbeit wichtig, aber nicht kostenlos ist, gehen Jugendgruppen einmal im Jahr von Tür zu Tür, um Spenden zu sammeln. Dafür organisiert der Hessische Jugendring seit 70 Jahren die sogenannte Jugendsammelwoche. Im Lahn-Dill-Kreis erhalten die hier aktiven Gruppen die Hälfte ihrer gesammelten Gelder. Die andere Hälfte geht an den Bezirksjugendring, der sich aus Vertretern von Jugendgruppen vor Ort zusammensetzt. Somit ist sichergestellt, dass alle Einnahmen zu 100 Prozent in die ehrenamtliche Jugendarbeit fließen.

Die Jugendsammelwoche findet statt vom 5. bis zum 15. April 2019. Jugendgruppen, die teilnehmen möchten, können sich die erforderlichen Teilnehmerunterlagen in den Rathäusern ihrer Gemeinden abholen. Ansprechpartner bei Fragen ist Kreisjugendpfleger Yannick Mindnich, Tel. 06441 407-1533, E-Mail: yannick.mindnich@lahn-dill-kreis.de.

Jugendsammelwoche

Die Jugendsammelwoche findet in Hessen einmal jährlich statt und ist ein Gemeinschaftsprojekt der sammelnden Gruppen mit den Jugendämtern und dem Hessischen Jugendring.

Kontakt

Nicole Zey

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1102
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de