Kommunales Jobcenter Lahn-Dill richtet Online-Portal ein (Foto: Lahn-Dill-Kreis)

Keiner bleibt auf der Strecke

Kommunales Jobcenter Lahn-Dill richtet Online-Portal ein

Wir arbeiten weiter für Sie, auch wenn unsere Türen geschlossen sind. Angesichts der aktuellen Ereignisse vereinfacht das Kommunale Jobcenter Lahn-Dill die Kommunikation.

Schnelle vereinfachte Hilfe ist jetzt angesagt.   
Geldauszahlungen für Leistungsempfängerinnen und Leistungsempfänger sind sichergestellt und der Kontakt bleibt weiterhin bestehen.  Damit keiner auf der Strecke bleibt und alles zeitnah bearbeitet werden kann, hat das Kommunale Jobcenter Lahn-Dill viele Prozesse vereinfacht. Anträge sind ab sofort als Online-Download verfügbar und können über das Online Portal eingereicht werden.

Einfach Unterlagen im Online-Portal hochladen            
Unterlagen und Anträge, die vorher von Kundinnen und Kunden persönlich abgegeben werden mussten, können ab sofort digital über das Online-Portal eingereicht werden. Nachweise kommen damit zeitnah beim Jobcenter an. So können Sie auch ohne persönlichen Termin im Haus ihre Unterlagen abgeben.  
      
So geht’s:     
Nachdem Sie sich beim Online-Portal angemeldet haben, laden Sie ganz einfach ihre Dokumente als PDF- oder  Bilder im JPG-Format hoch. Den Link dazu finden Sie auf unserer Homepage.

Anträge von Homepage downloaden      
Sie möchten einen Erstantrag auf Leistungen nach dem SGB II beim Kommunalen Jobcenter Lahn-Dill stellen? Dazu zählt zum Beispiel Arbeitslosengeld II und Leistungen zu Bildung und Teilhabe.

So geht’s:     
Auf der Homepage des Kommunalen Jobcenter Lahn-Dill finden Sie den Erstantrag. Diesen können Sie direkt herunterladen, ausfüllen, mit den entsprechenden Anlagen im Online-Portal hochladen und abschicken.
       
Melden Sie sich bei der Erstberatung des Jobcenters. Unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter klären mit Ihnen in einem ersten Beratungstelefongespräch, ob Sie Anspruch auf Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) haben.      

Wir sind weiterhin für Sie da         
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kommunalen Jobcenter Lahn-Dill sind weiterhin für Sie telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Die Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage: www.jobcenter-lahn-dill.de    

Original-Pressemitteilung

Kontakt

Nicole Zey

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1102
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de