Am Mittwochnachmittag, 27. November 2019, wird die Ortsdurchfahrt von Eschenburg-Eibelshausen wieder freigegeben (Foto: Lahn-Dill-Kreis)

Kreisstraße 7: Sanierung der Ortsdurchfahrt von Eschenburg-Eibelshausen

Vollsperrung wird aufgehoben – 3. Bauabschnitt beginnt im Frühjahr 2020

Zwei von drei Bauabschnitten zur Sanierung der Kreisstraße 7 (Nassauer Straße/Simmersbacher Straße) in der Ortsdurchfahrt von Eschenburg-Eibelshausen sind abgeschlossen. In den kommenden zwei Tagen werden im zweiten Bauabschnitt – dem Bereich der Simmersbacher Straße ab Höhe der Kreuzung Friedrichstraße bis zur Steimelstraße – noch die letzten Arbeiten fertiggestellt.

Der dritte Bauabschnitt, der den Bereich der Simmersbacher Straße zwischen der Steimelstraße und „Am Honigbaum“ umfasst, wird entgegen der ursprünglichen Planung witterungsbedingt nicht mehr in diesem Jahr saniert. Hier werden die Bauarbeiten im kommenden Frühjahr fortgeführt.

Die Baustelle auf der K 7 in der Ortsdurchfahrt von Eibelshausen wird daher im Laufe des Mittwochnachmittags, 27. November 2019, vollständig abgeräumt und die Vollsperrung aufgehoben.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de