Am 21. Juni 2022 ist die Ausländerbehörde wegen einer internen Schulung geschlossen. Foto: Lahn-Dill-Kreis

Mitarbeitende der Ausländerbehörde nehmen an Schulung teil

Keine Öffnungszeit am 21. Juni 2022 / Dringende Anliegen per E-Mail schicken

Nicht nur der Krieg in der Ukraine hat gezeigt, dass sich gesetzliche Vorgaben oft schnell ändern können. Um auf dem neuesten Stand zu sein und die Kundinnen und Kunden rechtssicher beraten zu können, werden die Mitarbeitenden der Ausländerbehörde des Lahn-Dill-Kreises am Dienstag, 21. Juni 2022, und Mittwoch, 22. Juni 2022, an einer internen Schulung zu gesetzlichen Neuerungen teilnehmen. Aus diesem Grund bleibt die Ausländerbehörde des Kreises am Dienstag an den Standorten in Dillenburg und Wetzlar für den Publikumsverkehr geschlossen. In dringenden Fällen können sich Kundinnen und Kunden per E-Mail an abh@lahn-dill-kreis.de wenden. Die Ukraine-Hotline bleibt wie gewohnt besetzt und ist unter 06441 407 -1464 von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr erreichbar.

Kontakt

Ulrike Sauer

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de