Reisegruppe an der Gedenkstätte Point Alpha (Foto: Frank Hausmann)

Der Ehrenamtliche Kreisbeigeordnete und zuständige Dezernent für Partnerschaften und europäische Beziehungen, Wolfram Dette, begleitete die Reisegruppe zur Gedenkstätte (Foto: Lahn-Dill-Kreis)

Partnerschaftsgesellschaften besuchen Point Alpha

Gedenkstätte in Geisa und Besichtigungen in Fulda standen auf dem Programm

Auf Einladung des Kreisausschusses des Lahn-Dill-Kreises, der Europa-Union Lahn-Dill e. V. und des Kulturamtes der Stadt Wetzlar besuchten rund 30 Vertreterinnen und Vertreter der Partnerschaftsgesellschaften aus dem Lahn-Dill-Kreis die Gedenkstätte Point Alpha in Geisa. Als Dankeschön für deren Engagement und Unterstützung während der diesjährigen Europa-Aktionswoche im Mai im FORUM Wetzlar organisierten die Veranstalter einen Tagesausflug zur Gedenkstätte sowie im Anschluss einen Zwischenstopp in Fulda mit Besichtigung des Doms, des Stadtschlosses und der historischen Altstadt.

Die Original-Pressemitteilung des Kulturamtes der Stadt Wetzlar vom 5. November 2019 finden Interessierte hier.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de