Stockbrot und Lagerfeuer – selbst gemacht einfach klasse! (Foto: Lahn-Dill-Kreis)

Überleben im Westerwald

Survival-Freizeit in Heisterberg für Kids von 10 bis 13 Jahren

Wie baut man einen Unterschlupf, macht ein Lagerfeuer ohne Feuerzeug oder filtert eigenes Trinkwasser? Die Survival-Freizeit im Jugendfreizeitheim Heisterberg (Am Weiher 2, 35759 Driedorf) zeigt, wie’s geht. Kinder von 10 bis 13 Jahren können hier lernen Spuren zu lesen, Fallen oder auch Pfeil und Bogen herzustellen und tolle Dinge aus Naturmaterialien zu basteln.

Vom 4. bis 10. August 2019 können die Jungen und Mädchen Natur pur erleben! Leistungsumfang: Unterbringung in Mehrbettzimmern, Vollverpflegung, Freizeitprogramm und qualifizierte Betreuung. Kosten: 185,00 Euro pro Person. Für alle Freizeiten gilt: Geschwister erhalten ab dem 2. teilnehmenden Kind einen Nachlass von 25,00 Euro. Unter bestimmten Voraussetzungen können Eltern einen Antrag auf Beihilfe zu Maßnahmen der Kinder- und Jugenderholung stellen.

Informationen und Anmeldung: Jugendförderung des Lahn-Dill-Kreises; Marta Orantek, Tel. 06441 407-1527 und Tanja Honold, Tel. 06441 407-1537, E-Mail: jugendfoerderung@lahn-dill-kreis.de. Infos auch unter: https://jugendfoerderung.lahn-dill-kreis.de.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de