Reitfreizeit auf Schloss Altenhausen entführt in die Zeit der Ritterlichkeit (Foto: Lahn-Dill-Kreis)

Wer ein Pferd hat, der hat den Schlüssel zur Welt…

Pferdefreizeit für Mädchen auf Schloss Altenhausen

… so lautet ein afrikanisches Sprichwort. Die Reitfreizeit der Jugendförderung auf Schloss Altenhausen bietet den Teilnehmerinnen also nicht nur den Schlüssel zu einer tollen Sommerfreizeit. In dem märchenhaften Ambiente des Schlosses nehmen die Ponys und Pferde Mädchen von 10 bis 14 Jahren mit in die Welt der Ritterlichkeit.

Vom 27. Juli bis zum 3. August 2019 erhalten die Mädchen täglich zwei Stunden Reitunterricht und können gemeinsam die Wälder um das Schloss bei Magdeburg erkunden. An- und Abreise im modernen Reisebus, Unterbringung im Schloss, Vollverpflegung, Reitunterricht, das Freizeitprogramm und qualifizierte Betreuung runden das Leistungsangebot ab. Für 339 Euro pro Person können die Mädchen eine märchenhafte Zeit erleben.

Geschwister erhalten ab dem 2. teilnehmenden Kind einen Nachlass von 25,00 Euro. Unter bestimmten Voraussetzungen können Eltern einen Antrag auf Beihilfe zu Maßnahmen der Kinder- und Jugenderholung stellen.

Informationen und Anmeldung: Jugendförderung des Lahn-Dill-Kreises; Marta Orantek, Tel. 06441 407-1527 und Tanja Honold, Tel. 06441 407-1537, E-Mail: jugendfoerderung@lahn-dill-kreis.de. Infos auch unter: https://jugendfoerderung.lahn-dill-kreis.de.

Kontakt

Susanne Müller-Etzold

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1105
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de