Elektronischer Rechnungsversand

Der Lahn-Dill-Kreis hat bei der Erfassung und Prüfung von Eingangsrechnungen vollständig auf eine elektronische Bearbeitung umgestellt und bietet Ihnen als Rechnungssteller/-in die Möglichkeit, Rechnungen in digitaler Form per E-Mail zu übersenden. Durch die Umstellung kann eine schnellere Bearbeitung und Zahlungsabwicklung Ihrer Forderungen erreicht werden.

Die hierfür eingerichtete E-Mail-Adresse lautet: rechnungsstelle@lahn-dill-kreis.de.

 

Um eine optimale und zeitnahe Rechnungsbearbeitung in unserem System sicherzustellen, sind folgende Punkte zu berücksichtigen:

  • Für jede Rechnung muss eine separate E-Mail/Datei erstellt werden; 
  • wir akzeptieren strukturierte, unstrukturierte und hybride Dateiformen (z. B. PDF, ZUGFerD, EDI, XML; 
  • Anlagen, sofern für die Rechnungsprüfung notwendig, sollten in derselben E-Mail als eigene Datei übersandt werden; 
  • im Anschriftenfeld muss die zentrale Rechnungsanschrift angegeben werden; 
  • keine postalische Nachsendung des Originals.

Dieses Postfach ist ausschließlich für die Zustellung von Rechnungen zu verwenden. E-Mails, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, können weder bearbeitet noch beantwortet werden.

 


Kontakt

Julia Nebert

Finanz- und Rechnungswesen

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-2673
06441 407-2690
julia.nebert@lahn-dill-kr...