Stadt Haiger

 

Basaltsteinbruch „Am Hohenbühl“ Langenaubach

Ehemaliger Steinbruch (Basalt), Schutzgrund: erdgeschichtliche Bedeutung, sehr schön ausgeprägter Säulenbasalt.

Datenblatt

 

Dicke Eiche Oberroßbach

Einzelbaum, Umfang: 4,20 m, Höhe: 25 m, Schutzgrund: Alter, Schönheit.

Datenblatt

 

Eiche Haiger

Einzelbaum, Umfang: 4,10 m, Höhe: 24 m, Schutzgrund: Alter, Schönheit.

Datenblatt

 

Grabenförmiger Aufschluss „Auf den Hunnackern“ Langenaubach

Erdaufschluss Riffkalk (schwarzer Kalkstein), Schutzgrund: Bedeutung für Wissenschaft und Lehre, erdgeschichtliche Bedeutung.

Datenblatt

 

Horte Linn Langenaubach

Felskuppe aus Plattenkalk und Ergussgestein, Schutzgrund: erdgeschichtliche Bedeutung.

Datenblatt

 

Lukas-Eiche Fellerdilln

Einzelbaum, Umfang: 3,85 m, Höhe: 27,5 m, Schutzgrund: kulturgeschichtliche Bedeutung.

Datenblatt

 

Steinbruch „Labrich“ Langenaubach

Kalksteinbruch („Marmor“), Gesteinsarten: Kalk, Schalstein, Schutzgrund: erdgeschichtliche Bedeutung.

Datenblatt

 

Wacholdergebiet Allendorf

Wacholderheide, Säulenförmiger Wacholder mit Kiefern, Birken und Eichen. Schutzgrund: Schönheit, Seltenheit.

Datenblatt

 

Wacholdervorkommen Allendorf

Wacholderstandort mit Kiefern, wertvoller Magerstandort, Schutzgrund: Seltenheit, Eigenart.

Datenblatt

Kontakt

Lahn-Dill-Kreis

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-0
info@lahn-dill-kreis.de