Gemeinde Mittenaar

 

Alte Burg Ballersbach

Felskuppe aus Tonschiefer, Kieselschiefer und Grauwacke. Schutzgrund: erdgeschichtliche Bedeutung, Eigenart, Schönheit.

Datenblatt

 

Brunnenlinde Bellersdorf

Sehr starker Einzelbaum mit tiefem Kronenansatz und gewaltiger Kronenausformung. Er steht landschaftsprägend in der freien Feldflur. 400 Jahre alt, Umfang: 5,60 m, Höhe 25 m, Schutzgrund: Alter, Schönheit.

Datenblatt

 

Dicke Eiche unter der Warth Ballersbach

Einzelbaum (Stieleiche), Umfang: 4,85 m, Höhe: 19,5 m, Schutzgrund: schöner Wuchs.

Datenblatt

 

Dreikaiserlinde von 1888 Offenbach

Einzelbaum, gepflanzt in Erinnerung an das Dreikaiserjahr 1888. Umfang: 1,90 m, Höhe. 16 m, Schutzgrund: Erinnerung an historische Ereignisse und Personen.

Datenblatt

 

Friedenslinde von 1871 Offenbach

Einzelbaum, gepflanzt in Erinnerung an den Friedensschluss 1871. Umfang: 2,50 m, Höhe: 18 m, Schutzgrund: Erinnerung an historische Ereignisse.

Datenblatt

 

Hainbuche Ballersbach

Einzelbaum, Umfang: 2,00 m, Höhe: 7,00 m, Schutzgrund: Alter, Schönheit.

Datenblatt

 

Linde „Lennebemche“ Bicken

Einzelbaum (Winterlinde), ausgeprägte, bis zum Boden hängende Krone. Umfang: 2,70 m, Höhe: 18 m, Schutzgrund: schöner Wuchs.

Datenblatt

 

Müncheiche Bicken

Gedenkeiche, benannt nach dem Förster Münch, Höhe: 25 m, Umfang 2,25 m, Schutzgrund: schöner Wuchs.

Datenblatt

 

Steinbruch Benner Offenbach

Steinbruch, Gesteinsarten: Devonische Tonschiefer und Kalkstein. Vegetation: reiche Heckenflora, Eiche, Birke, Buche, Hainbuche. Es befindet sich eine kleine Gewässerfläche an der Basis. Schutzgrund: erdgeschichtliche Bedeutung.

Datenblatt

Kontakt

Lahn-Dill-Kreis

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-0
info@lahn-dill-kreis.de