Gemeinde Siegbach

 

Diabasklippe Oberndorf

12 m hoher Diabasfelsen, als Härtling herausgewitterter Teil eines submarinen Magmaergusses. Schutzgrund: Bedeutung für Wissenschaft und Lehre, erdgeschichtliche Bedeutung.

Datenblatt

 

Galgenbaum Tringenstein

Einzelbaum, der Stamm ist in der Mitte gespalten. Umfang: 4,60 m, Höhe: 22 m, Schutzgrund: kulturgeschichtliche Bedeutung, Eigenart.

Datenblatt

 

Wilhelmsteine Wallenfels

Eisenkiesel-Felsengruppe auf einer Fläche von ca. 2 ha. Entstanden beim Ausfluss basaltischer Lava und der Bildung von Erzlagern im Oberdevon vor ca. 370 Mio. Jahren. Schutzgrund: Bedeutung für Wissenschaft und Lehre, erdgeschichtliche und kulturgeschichtliche Bedeutung.

Datenblatt

 

Zwei Linden am Kirchberg Eisemroth

Einzelbäume, eine ältere und eine jüngere Linde.

Datenblatt

 

Zwei Rastbuchen an der Hohen Straße Oberndorf

Zwei einzelstehende Buchen, tief ansetzende Kronen mit ausgeprägten Wurzelanläufen. Umfang: ca. 4,60 m, Höhe: ca. 18 m und 22,5 m, Schutzgrund: Alter, Schönheit.

Datenblatt

Kontakt

Lahn-Dill-Kreis

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-0
info@lahn-dill-kreis.de