Naturschutzbeirat

Nach dem Hessischen Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz steht der Unteren Naturschutzbehörde ein Naturschutzbeirat beratend zur Seite. Er besteht aus Vertreterinnen und Vertretern der bundesweit anerkannten Naturschutzverbände sowie der politischen Parteien. Einerseits haben insbesondere die Naturschutzverbände ein nachvollziehbares Interesse daran, an wichtigen Planungen und Entscheidungen, die den Natur- und Landschaftsschutz im Lahn-Dill-Kreis betreffen, beteiligt zu werden, andererseits kann auch die Untere Naturschutzbehörde von der speziellen Sach- und Ortskenntnis der Mitglieder des Naturschutzbeirates profitieren. Dieses Geben und Nehmen hat sich in den letzten Jahren sehr positiv auf die Akzeptanz des Naturschutzes in der Region ausgewirkt.

Die Mitglieder des Naturschutzbeirates und ihre Stellvertreter werden vom Kreisausschuss berufen, die Amtszeit beträgt 5 Jahre.

Rechtsgrundlage
§ 22 Hessisches Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz in seiner derzeit gültigen Fassung

Kontakt

Vera Tebartz

Natur und Umwelt

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1745
06441 407-1065
vera.tebartz@lahn-dill-kr...