Ehrenamtssuchmaschine

Die Ehrenamtssuchmaschine ist eine Online-Datenbank. In dieser Datenbank stellen sich Vereine, Selbsthilfegruppen, Behörden oder Personen, die einen Verein gründen, selbst vor. Damit hat der Betrachter die Möglichkeit aus einen breiten Angebot für ehrenamtliches Wirken zu wählen. Die Datenbank besteht aus vier Modulen

Grundmodul: Hier präsentiert sich der Anbieter mit einer Beschreibung des Angebotes für das Ehrenamt und seiner Erreichbarkeiten. Der Ersteintrag muss von der Ehrenamtsagentur freigeschaltet werden. Nach der Freischaltung können alle Module genutzt werden.

Stellenbörse: Hier hat der Anbieter die Möglichkeit gezielt ehrenamtliche Personen anzusprechen und diese für sich zu werben. (Diese Stellenausschreibungen werden von der Ehrenamtsagentur auch in den Printmedien veröffentlicht.)

Ehrenamtlicher Veranstaltungskalender: An dieser Stelle besteht die Möglichkeit, die öffentlichen Termine des Anbieters einzutragen. Diese werden sofort im Ehrenamtskalender der Ehrenamtsagentur sowie im offiziellen Veranstaltungskalender des Main-Kinzig-Kreises dargestellt. Die Löschung des Eintrages erfolgt nach Ablauf Termins.

Spendenbörse: In der Spendenbörse kann der Anbieter seine laufenden oder geplanten Projekte, für die er Unterstützung benötigt, darstellen. Er hat hier die Möglichkeit detailliert aufzuzeigen, welche Unterstützung er von Sponsoren benötigt. Diese Modul wird auch auf der Seite der Wirtschaftsförderung des Main-Kinzig-Kreises dargestellt werden.

Die Datensätze werden von den Inhabern in eigener Regie eingetragen und gepflegt.

Kontakt

Susann Schott

Stabsstelle Sport, Kultur & Ehrenamt

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1863
susann.schott@lahn-dill-k...