10. Klasse der Johannes-Gutenberg-Schule unter Quarantäne

Kontakte sind nachverfolgt und bereits getestet / Zweiter Corona-Fall an einer Schule im Lahn-Dill-Kreis

Das Gesundheitsamt des Lahn-Dill-Kreises meldet einen Corona-Fall an einer weiteren Schule im Lahn-Dill-Kreis. Demnach wurde am Montagnachmittag eine 10. Klasse der Johannes-Gutenberg-Schule in Ehringshausen unter Quarantäne gesetzt. Ein Schüler wurde zuvor positiv getestet. Die Kontakte wurden unverzüglich ermittelt und informiert. Seine insgesamt 27 Klassenkameradinnen und -kameraden konnten zudem bereits schon alle getestet werden. Mit den Ergebnissen ist in rund zwei Tagen zu rechnen. Das Kreis-Gesundheitsamt betreut die Betroffenen engmaschig. Nach aktuellem Kenntnisstand kann der allgemeine Unterricht an der Johannes-Gutenberg-Schule weiterhin stattfinden.

Die Infektion steht aller Wahrscheinlichkeit nach im Zusammenhang mit einer Reiserückkehr aus einem Risikogebiet. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ermitteln aktuell noch.

Kontakt

Nicole Zey

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1102
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de