Jugendförderung sucht Betreuerinnen und Betreuer

Für die Freizeiten im Jahr 2020 wird Unterstützung gebraucht

Für die Durchführung und den reibungslosen Ablauf der geplanten Freizeiten und Aktivitäten Jugendförderung des Lahn-Dill-Kreises werden engagierte Betreuerinnen und Betreuer gesucht, die im abwechslungsreichen Bereich der Kinder- und Jugendarbeit ehrenamtlich tätig sein wollen.

Für die Ferien 2020 sind vorgesehen:

  • Frühlings- und Herbstfreizeit in Siegbach-Tringenstein/ Driedorf-Heisterberg;
  • zwei Sommerfreizeiten in Heisterberg;
  • Reitfreizeit in der Nähe von Magdeburg;
  • Erlebnisfreizeit in Österreich (St. Johann im Pongau);
  • Sommerfreizeit in Spanien (Canet de Mar);
  • Sommerfreizeit auf der Insel Sylt;
  • Winterfreizeit in Heisterberg (Januar 2021) und
  • Skifreizeit in Südtirol (Januar 2021)

Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre, Verantwortungsbewusstsein, Spaß und Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, sportliche und kreative Fähigkeiten, fit und widerstandsfähig – denn diese Aktivitäten bedeuten für die Betreuungskräfte neben einer Menge Spaß auch „harte Arbeit“ und „Einsatz rund um die Uhr“. Für ihre Tätigkeit erhalten Betreuungskräfte natürlich eine Aufwandsentschädigung und auf Wunsch auch eine Praktikumsbescheinigung.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich mit einem Betreuerbogen, der unter https://jugendfoerderung.lahn-dill-kreis.de/ runtergeladen werden kann bis zum 2. Februar 2020.

Kontakt beim Fachdienst Kinder- und Jugendförderung des Lahn-Dill-Kreises: Stephanie Kaczmarczyk; Tel. 06441 407-1567; Yannick Mindnich; Tel. 06441-407-1533; E-Mail: jugendfoerderung@lahn-dill-kreis.de

Kontakt

Judith Muhlberg

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1104
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de