Das Bildungs- und Teilhabepaket unterstützt gezielt Kinder und Jugendliche, deren Eltern bestimmte Sozialleistungen beziehen oder ein geringes Einkommen haben, und eröffnet ihnen so bessere Chancen für ihre Entwicklung. Foto: Lahn-Dill-Kreis

Klassenfahrten, Nachhilfe, Schulmaterial: Unterstützung bei den Bildungskosten

Jetzt Finanzielle Leistungen beantragen

Das neue Schuljahr hat gerade erst begonnen. Damit kommen auch diverse Kosten auf die Erziehungsberechtigten sowie Schülerinnen und Schüler zu. Von Schulmaterialien über das Mittagessen in der Schulmensa, bis hin zu Ausflügen und Klassenfahrten kann hier einiges zusammenkommen.

Schülerinnen und Schüler in allgemeinbildenden oder berufsbildenden Schulen können für diese Ausgaben finanzielle Unterstützung beantragen. Voraussetzung für die Unterstützung ist, dass sie mit ihren Erziehungsberechtigten Arbeitslosengeld II, Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII oder dem Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld oder Kinderzuschlag beziehen.

Das Bildungs- und Teilhabepaket unterstützt gezielt Kinder und Jugendliche, deren Eltern bestimmte Sozialleistungen beziehen oder ein geringes Einkommen haben, und eröffnet ihnen so bessere Chancen für ihre Entwicklung. 

Mehr zu den Voraussetzungen und Leistungen im Bildungs- und Teilhabepaket sowie das Formular zum Einreichen finden Interessierte unter www.lahn-dill-kreis.de/but oder auf www.jobcenter-lahn-dill.de

Kontakt

Judith Muhlberg

Pressestelle

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1104
06441 407-1051
presse@lahn-dill-kreis.de