Kfz-Zulassung ab 1. August 2020

Seit dem 15. Juni 2020 besteht für Privatkunden die Möglichkeit, online Termine bei den Zulassungsstellen des Lahn-Dill-Kreises in Wetzlar und Herborn-Burg zu vereinbaren. Das Portal zur Online-Terminvergabe ist rechts auf dieser Seite zu finden. 

Der neue Service reduziert Wartezeiten und ermöglicht es, in Zeiten von Corona den Sicherheitsabstand innerhalb des Gebäudes herzustellen.

Kundinnen und Kunden werden herzlich gebeten, pünktlich zum vereinbarten Termin zu erscheinen: Bei mehr als 10 Minuten Verspätung muss der nächste Termin aufgerufen werden, um Wartezeiten für die Kundschaft zu vermeiden und den reibungslosen Ablauf nicht zu stören. Damit möglichst viele Kundinnen und Kunden die Chance erhalten einen Termin bei der Zulassungsstelle wahrzunehmen, sollen keine Doppel- oder Mehrfachtermine für das gleiche Anliegen vorgenommen werden.

So funktioniert die Online-Terminvereinbarung

Direkt nach der Terminvereinbarung erhalten die Kundinnen und Kunden eine Bestätigungs-E-Mail. Diese E-Mail mit der dort enthaltenen Wartenummer muss mit zur Zulassungsstelle gebracht werden.

Für die fehlerfreie Nutzung der Online Terminverwaltung und der Darstellung aller Inhalte ist der Einsatz eines aktuellen Browsers erforderlich. Der Microsoft Internet Explorer erfüllt die Anforderungen an einen aktuellen Browser nicht mehr, so dass es beim Aufruf der Online- Terminverwaltung mit diesem Browser zu Darstellungs- und Funktionsfehlern kommen kann!

Für den Fall, dass ein Termin aus irgendwelchen Gründen doch nicht wahrgenommen werden kann, wird darum gebeten, den Termin online wieder zu löschen oder telefonisch abzusagen, damit der Termin anderweitig vergeben werden kann.

Wer nicht über Internet verfügt, kann telefonisch einen Termin unter der Telefonnummer 06441 407-2529 vereinbaren.

Bitte beachten:

  • Zulassungsvorgänge können nur bearbeitet werden, wenn die dazu notwendigen Unterlagen vollständig sind. Informationen dazu sind auf der Homepage des Lahn-Dill-Kreises hier zu finden.
  • Mit der Kfz-Versicherung ist die Gültigkeit der EVB-Nummer (elektronische Versicherungsbestätigung) abzuklären – nur in diesem Fall ist die Zulassung möglich.
  • Bei Ungültigkeit der EVB oder Unvollständigkeit der Unterlagen kann die Zulassung nicht vorgenommen werden – ein neuer Termin bei der Behörde wird notwendig.
  • Kundinnen und Kunden werden gebeten, als Einzelperson und nicht als Gruppe oder zu zweit zur Zulassungsstelle (ohne Partner/Partnerin, Kinder, Verwandte oder Freunde), um das Ansteckungsrisiko zu minimieren.
  • Das Betreten der Zulassungsstelle ist zurzeit nur mit Mundschutz gestattet.

Verfahren für Händler und Zulassungsdienste

Für die Zulassungsdienste und Händler bleibt das bisherige Verfahren bestehen: Sie können die Zulassungsvorgänge immer morgens von 07:30 bis 08:30 Uhr bei den Zulassungsstellen in Herborn-Burg und Wetzlar gebündelt abgeben. Nach vollständiger Bearbeitung der Vorgänge wird telefonisch Kontakt aufgenommen und ein Termin zum Abholen der Unterlagen vereinbart. Eine Bearbeitung der Vorgänge bis zum nächsten Tag wurde in den letzten Wochen immer umgesetzt.

 

 

 

 

Online-Zulassung

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, Zulassungsvorgänge wie z .B. Außerbetriebsetzungen, Neuzulassungen, Wiederzulassungen, Umschreibungen und Adressänderungen Online vorzunehmen. Bitte nutzen Sie dieses Instrument bei dringenden Angelegenheiten.

Bitte beachten Sie bei der Online-Zulassung: 

Nicht alle Endgeräte funktionieren mit der aktuell zur Verfügung stehenden Ausweisapp.

Die Voraussetzungen und Informationen über die Nutzung der AusweisApp2 können auf der Homepage www.ausweisapp.bund.de eingesehen werden, z. B.

 

 

 

Kfz-Zulassung

Die Kfz-Zulassungsbehörde erbringt eine Vielzahl von Serviceleistungen rund um das Thema "Zulassung von Kraftfahrzeugen".

Die am häufigsten angefragten Serviceleistungen, Anträge und Merkblätter finden Sie unter den nachfolgenden Rubriken - Sie können sich informieren und erfahren, welche Unterlagen Sie mitbringen müssen. Sollten Sie Ihr spezielles Anliegen hier nicht wiederfinden - nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Serviceleistungen der Zulassungsbehörde

 

Wenn Sie im Lahn-Dill-Kreis wohnen oder hier Ihren Firmensitz haben, können Sie bestimmte Vorgänge aus dem Bereich des Kfz-Zulassungswesen bei Ihrer Stadt oder Gemeinde beantragen und den Service der Rathauszulassung nutzen.

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Wetzlar (Baumeisterweg 3)

Montag bis Freitag
07:30 Uhr - 11:30 Uhr

Montagnachmittag
13:30 Uhr - 15:00 Uhr

Donnerstagnachmittag
13:30 Uhr - 17:00 Uhr

 

Herborn-Burg (Junostraße 1f)

Montag bis Freitag
07:30 Uhr - 11:30 Uhr

Dienstagnachmittag
13:30 Uhr - 15:00 Uhr

Donnerstagnachmittag
13:30 Uhr - 17:00 Uhr

ACHTUNG!

Besondere Einzelanliegen ohne Termin! >> Infos finden Sie hier.

Kontakt

Zulassungsstelle

Standort Wetzlar

Baumeisterweg 3
35576 Wetzlar

06441 407-2550
06441 407-2903
kfz-zulassung@lahn-dill-k...

Kontakt

Zulassungsstelle

Standort Herborn-Burg

Junostraße 1 f
35745 Herborn

06441 407-2550
06441 407-8080
kfz-zulassung@lahn-dill-k...

ACHTUNG - betrifft Online-An- und Abmeldung!!!

Sollten bei Ihrer Antragstellung Probleme auftreten oder Sie nach einem erfolgreichen Abschluss eines Zulassungsvorgangs nicht innerhalb der nächsten Tage die Ihnen angegebenen Zulassungsdokumente per Post erhalten, so bitten wir Sie dringend, mit unserer Hotline 06441 407-2529 Kontakt aufzunehmen.
(23. Oktober 2019)

Personenbezogene Daten

Informationsblatt gemäß Artikel 13 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) 

Unser Tipp für Sie:

Um unnötig lange Wartezeiten zu vermeiden, beachten Sie bitte unsere Öffnungs- bzw. Servicezeiten und meiden, wenn es sich zeitlich einrichten lässt, Brückentage und die Tage zum Quartalsende.

Zulassungsstelle