Wie können wir uns schützen?

Wettbewerb „UnternehmensWERT Familie!“

Vorsicht vor Teppichreinigungs-Unternehmen!

GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus

Gemeinsam für den Klimaschutz


Zwei Meter Schnee, blauer Himmel und Sonne satt

Voll belegte Skifreizeit in Südtirol – ein unvergessliches Erlebnis.

Katastrophenschutz läuft vorbildlich

Vize-Landrat Heinz Schreiber bedankt sich und ehrt langjährig Engagierte

Wie können wir uns schützen?

Landwirte sollten Vorkehrungen gegen drohende Schweinepest treffen

Rückblick 2017 – Ausblick 2018

Landrat Wolfgang Schuster zieht Bilanz

Aktiv im Kinderschutz

Abendseminar in Wetzlar für Multiplikatoren und Vereinsvorstände

Schulung ehrenamtlicher Betreuerinnen und Betreuer

15. Staffel des „Hessisches Curriculums“ beginnt am 13. Februar 2018 in Wetzlar

Kontakt

Lahn-Dill-Kreis

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-0
06441 407-1051
info@lahn-dill-kreis.de

Veranstaltungen

17.01.2018 - 11.05.2018 | Kreishaus Wetzlar, Karl-Kellner-Ring 51, 35576 Wetzlar

Arbeitskreis Brot für die Welt TIKATO zeigt „Burkina Faso – Alltag und Kunst“

Den Alltag der Menschen in Burkina Faso der Bevölkerung im Lahn-Dill Kreis näher bringen – das ist das Ziel der Ausstellung mit ihren vielfältigen Exponaten aus dem westafrikanischen Sahelstaat.

Die Unikate aus dem täglichen Leben der Menschen dort und die außergewöhnlichen Kunstwerke aus Holz, Ton und Gelbguss zeigen den Betrachtern eine fremdartige Welt. Schon 44 Jahre währt die Partnerschaft zwischen den kirchlichen Partnern in Burkina Faso und TIKATO, der Gruppe, die sich in den evangelischen Kirchenkreisen Braunfels und Wetzlar für Entwicklungszusammenarbeit auf Augenhöhe einsetzt.

Die Ausstellung (Foyer Kreistagssitzungssaal) kann während der Öffnungszeiten der Kreisverwaltung besucht werden: Montag bis Mittwoch 07:30 bis 16:00 Uhr; Donnerstag 07:30 bis 18:00 Uhr, Freitag 07:30 bis 13:00 Uhr.

Kontakt für Fragen zum Thema: Heidi Janina Stiewink, Vorsitzende des Arbeitskreises Brot für die Welt, Tel. 06441 7707494.

15.02.2018 | 18:00 Uhr | Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg-Manderbach

Sie sind neu in der Region Mittelhessen? Eingezogen, aber noch nicht angekommen? Wir wollen es Ihnen einfacher machen.

Wir laden Sie herzlich ein!

Beim Besuch der Firma Läderach erwartet Sie ein Rundgang durch die Ausstellung und die persönliche Gestaltung einer Schokolade.

„Newcomers Day @ ….“ ist eine Veranstaltungsreihe mit wechselnden Programmhighlights und Veranstaltungsorten. Alle Events finden Sie auf http://newcomers.mittelhessen.eu. Sichern Sie sich frühzeitig ein Ticket, um dabei zu sein. Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung unter: info@mittelhessen.org oder 0641 9488890. Anmeldefrist: 10 Tage vor dem Event.


Pimp it up! Pfiffige Modeideen zum Selbermachen

Wochenendseminar vom 2. bis 4. Februar 2018 für Mädchen ab 12 Jahren

Zocken & Co. – können Spiele und moderne Medien süchtig machen?

Wochenendseminare im Januar und April