Helft den Bienen!

Pflanzentauschbörse und Vatertag im Tierpark Herborn

Hochwasserschutz hautnah

App soll Integration erleichtern

Ferienfreizeiten des Lahn-Dill-Kreises 2017


Helft den Bienen!

Lexikon der bienenfreundlichen Pflanzen für Balkon und Garten jetzt erhältlich

Car Concept verkauft keine Autos, sondern Mobilität

Firmenbesuch der Wirtschaftsdelegation Lahn-Dill bei car concept in Wetzlar

Kreisstraße 370

Ab 29. Mai 2017 Vollsperrung zwischen Schöffengrund-Oberwetz und der Landesstraße 3284

Pflanzentauschbörse und Vatertag im Tierpark Herborn

Einladung für Donnerstag, 25. Mai 2017 zum Tag des naturnahen Gartens

Der Berg ruft – bist Du dabei?!

Erlebnisfreizeit in Österreich für Kids von 10 bis 15 Jahren - Anmeldungen sind noch möglich!

Neu-Auflage der Informationsbroschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte“

Lahn-Dill Kreis und Stadt Wetzlar informieren über Energieeffizienz im Haushalt

Kontakt

Lahn-Dill-Kreis

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-0
06441 407-1051
info@lahn-dill-kreis.de

Veranstaltungen

24.05.2017 | 16:00 bis 18:00 Uhr | Kreisverwaltung Wetzlar

:Zum fünften Mal findet die Sprechstunde für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit statt. Der Lahn-Dill-Kreis hat diesen Service zusammen mit der Agentur für Arbeit und dem Kommunalen Jobcenter ins Leben gerufen.

Alle Ehrenamtlichen, die im Lahn-Dill-Kreis im Bereich der Flüchtlingsbetreuung und -unterstützung tätig sind, sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen, am

Mittwoch, dem 24. Mai 2017, von 16 bis 18 Uhr, Kreisverwaltung Wetzlar,
Flüchtlingsbüro, Gebäude A
(bitte Eingang Flüchtlingsbüro Karl-Kellner-Ring nutzen).

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wer mit Flüchtlingen arbeitet, der braucht hin und wieder die Hilfestellung von Fachleuten und eine fundierte Beratung. Sandra Bastian von der Arbeitsagentur wird mit einem Vortrag zum Thema "Unterstützungsmöglichkeiten für Asylbewerber nach Ablehnung des Asylantrages" informieren. Dabei geht es unter anderem um Fördermöglichkeiten.

Ehrenamtliche haben im Anschluss die Möglichkeit, sich mit all ihren Fragen an die Experten der Arbeitsagentur und des Lahn-Dill-Kreises zu wenden: Wie kann eine Arbeits- oder Ausbildungsstelle gefunden werden? Welche Möglichkeiten gibt es in der Sprachförderung? Was ist beim Umzug in eine Privatwohnung zu beachten? Welche ausländerrechtlichen Bestimmungen gibt es? All das sind unter anderem Fragen, die in der offenen Sprechstunde beantwortet werden. Was in der Sprechstunde nicht möglich ist, ist die Beratung in konkreten Einzelfällen. Deshalb richtet sich die Sprechstunde auch gezielt an Multiplikatoren und nicht an individuelle Antragsteller.

Pressekontakt:
Nicole Zey, LDK-Pressestelle, Tel. 06441 407-1102
E-Mail: presse@lahn-dill-kreis.de

10.06.2017 | 09:00 Uhr | ALDI-Parkplatz Hohenahr-Erda

Leitung: Matthias Korn

Das Lahn-Dill-Bergland ist die Heimat der letzten hessischen Braunkehlchen. Unter fachkundiger Führung können Braunkehlchen und andere Wiesenvögel in ihrem Lebensraum beobachtet werden. Außerdem gibt es Informationen zum Braunkehlchen-Schutzprojekt der HGON (Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e. V.)

20.06.2017 | ab 14:00 Uhr | IHK Lahn-Dill, Friedensstraße 2, 35578 Wetzlar

Bei den regionalen Unternehmersprechtagen für kleine und mittlere Unternehmen sowie angehende Selbstständige berät Sie die IHK Lahn-Dill und ein Team von Netzwerkpartnern.

Das Team besteht aus der IHK Lahn-Dill, der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen, den Wirtschaftsförderungen des Lahn-Dill-Kreises und Wetzlars, der Handwerkskammer Wiesbaden und dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Wirtschaft (RKW Hessen).

Sie erhalten individuelle und unentgeltliche Beratung zu Fragen der Unternehmensfinanzierung unter Einbindung öffentlicher Fördermittel, zur Unternehmensnachfolge, Hilfe bei der Suche nach einem geeigneten Standort oder auch zur Beratungsförderung.

Da es sich um individuelle Einzelgespräche handelt, ist eine Online-Anmeldung erforderlich.