Es ist wichtig über Ängste und Nöte zu sprechen

Psychische Unterstützung in Zeiten von Corona nutzen

Wohnen im Solarkraftwerk

Der „Zukunftsmacher“ im November ist Michael Metz aus Solms

Digitale Plattform „Integreat“ hilft seit zwei Jahren bei der Integration in der Region

Auf Integreat gibt es lokale Informationen und Hinweise zu Angeboten in verschiedenen Sprachen

Neues Corona-Testzentrum soll für Entlastung sorgen

Kreis-Gesundheitsamt eröffnet eigenes Testzentrum, um Kontaktpersonennachverfolgung zu optimieren

Neuregelungen des Landes gelten ab 2. November 2020

Positives Testergebnis genügt für Quarantäne

„Wir alle müssen jetzt eine große Eigenverantwortung zeigen!“

Corona-Lage weiter sehr dynamisch / Landkreis appelliert an Bürgerinnen und Bürger / Priorisierung bei der Kontaktpersonennachverfolgung


Gemeinsam besser: Sozialarbeit an den Schulen organisiert sich neu

Staatliches Schulamt und Lahn-Dill-Kreis unterzeichnen Kooperationsvertrag

In der Corona-Krise keinen Jugendlichen verlieren

„Steuerungskreis Arbeitsmarktmonitor“ analysiert Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den heimischen Arbeits- und Ausbildungsmarkt

Kreisausschuss stellt Anpassungsbeschluss zum Haushaltsplan 2021 auf

Höhere Kosten für den Schulbetrieb und die Pandemiebekämpfung im Gesundheitsamt

B 253 und L 3043: Ampelanlage bei Eschenburg-Eibelshausen in Betrieb

Im Fokus: Bessere Verkehrssicherheit und Qualität des Verkehrsablaufs

Es ist wichtig über Ängste und Nöte zu sprechen

Psychische Unterstützung in Zeiten von Corona nutzen

K 54: Fahrbahnsanierung bei Siegbach-Wallenfels verschoben

Arbeiten werden im Frühjahr 2021 umgesetzt

Veranstaltungen

11.09.2020 - 10.09.2021 | ab 08:30 Uhr | Virtueller Rundgang durch die Stadthalle Wetzlar

Angebot der Industrie- und Handelskammer Lahn-Dill (IHK) für Wetzlar und Umgebung

40 Aussteller mit rund 100 Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen präsentieren sich in Form eines virtuellen Rundganges durch die Wetzlarer Stadthalle auf der Ausbildungsseite der Kammer www.ausbildung-lahndill.de. Die Messe ist im Internet ein Jahr lang geöffnet und bietet damit auch Nachzüglern und Quereinsteigern langfristig Informationsmöglichkeiten.

Die virtuelle Messe soll Jugendlichen eine Möglichkeit bieten, sich trotz Corona über Ausbildungsberufe und Berufsbilder persönlich zu informieren.

 

 

19.10.2020 - 30.11.2020 | Lahn-Dill-Kreis

Umfrage zum Zufriedenheits-Index der Radfahrenden in Deutschland

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist der Zufriedenheits-Index der Radfahrenden in Deutschland und eine der größten Befragungen zum Radfahrklima weltweit. Im Jahr 2020 findet die Umfrage zum neunten Mal statt. Per Fragebogen können Sie mit wenig Aufwand die Situation für Radfahrende in Ihrer Stadt oder Gemeinde bis zum 30. November 2020 bewerten. So haben Sie und alle anderen "Alltagsexpertinnen und -experten" die Chance, Politik und Verwaltung wichtiges Feedback zur Situation von Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrern vor Ort zu geben.

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den ADFC-Fahrradklima-Test aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans 2020. Link zum Fragebogen zum Herunterladen und einsenden oder direkt online ausfüllen unter: https://fahrradklima-test.adfc.de/

Je mehr Menschen an der Umfrage teilnehmen, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse. Damit fundierte Ergebnisse erzielt werden können, müssen pro Stadt mindestens 50 Teilnahmen vorliegen. Bei größeren Städten sind mindestens 75 beziehungsweise 100 Abstimmungsergebnisse nötig.