Der Wacholderweg auf dem Weg zur Traumtour

Einladung zur geführten Wanderung am Sonntag, 19. August 2018

Vom Schutzschirm zur Hessenkasse

Der Lahn-Dill-Kreis nimmt am Entschuldungsprogramm des Landes teil

Waschbären und Füchse mit Staupe infiziert

Hundehalter sollten Impfstatus ihrer Tiere prüfen

Amtliche Hitzewarnung des Deutschen Wetterdienstes

Bilderbuchsommer mit Schattenseiten

Nachwuchs für die Kreisverwaltung

Auszubildende des Lahn-Dill-Kreises in Beschäftigungsverhältnisse übernommen

„Sommerradeln“: 60 Kreis-Mitarbeiter steigen um aufs Rad

Kreisverwaltung geht mit gutem Beispiel voran, Kommunen und Unternehmen sollen folgen

Letzte Runde für den verkürzten Altenpflegelehrgang

Interessierte sollten sich bald bei der Altenpflegeschule des Lahn-Dill-Kreises bewerben


Der Wacholderweg auf dem Weg zur Traumtour

Einladung zur geführten Wanderung am Sonntag, 19. August 2018

Dringende Gehölzarbeiten am Wochenende

Vollsperrung der B 49 zwischen den Anschlussstellen Wetzlar-Mitte und Wetzlar-Ost

Vollsperrung der Kreisstraße 85 bei Driedorf-Mademühlen aufgehoben

Fahrbahnsanierung vorzeitig abgeschlossen – Verkehrsteilnehmer haben auf dieser Strecke wieder freie Fahrt!

Verrückte Küche

Ein Seminar für junge Sterneköche

Mal-Werkstatt „Lahn-Dill-Wasser“ gestartet

Angebot der LEADER-Region Lahn-Dill-Wetzlar für junge Interessierte in ihren Mitgliedskommunen

Verbraucherberatung Dillenburg mit neuer Adresse

Standortwechsel nach 22 Jahren – Umzug ins Rathaus

Veranstaltungen

24.07.2018 - 31.08.2018 | während der Öffnungszeiten | Verbraucherberatung Wetzlar, Hausertorstr. 47 A, 35576 Wetzlar

Ausstellung wird verlängert

Die Verbraucherberatung Wetzlar verlängert die aktuelle Ausstellung „Unterschätzte Gefahrenquelle Schädlings-WG“ in ihren Räumlichkeiten. Das anhaltend schöne Sommerwetter, das viele erfreut, lockt allerdings auch den ein oder anderen ungebetenen Gast in die Wohnungen. Zum Beispiel die Stubenfliegen oder Ameisen auf der Suche nach Essbarem, die kleinen Fruchtfliegen, die sich vorzugsweise auf Obst niederlassen oder Motten, die abends dem Lichtschein durch die geöffneten Fenster folgen, um nur einige von ihnen zu nennen. Auf anschauliche Weise unterscheidet die Ausstellung in Gesundheits- Material- und Vorratsschädlinge. Dargestellt sind die Schädlinge mit ihren Schadbildern und Risiken sowie allgemeinen Handlungsempfehlungen. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Verbraucherberatung Wetzlar besichtigt werden und der Eintritt ist kostenfrei. Zusätzliches Informationsmaterial ist erhältlich. Kontakt: Tel.-Nr. 06441 47231

Öffnungszeiten: Montag 15 – 18 Uhr; Mittwoch 9 – 12 Uhr; Donnerstag 16 – 19 Uhr; Freitag 9 – 12 Uhr

28.08.2018 | 11 bis 16 Uhr | Kreishaus Wetzlar, Karl-Kellner-Ring 51, 35576 Wetzlar

Präventionstag des Lahn-Dill-Kreises

Am diesjährigen Präventionstag verwandelt sich das Kreishaus in Wetzlar in ein „Haus der Prävention“. Es bietet mit dem „Markt der Möglichkeiten“ die Gelegenheit Prävention hautnah zu erleben und zu erfahren, was Prävention ist, was sie leisten kann und welche Institutionen sich mit Prävention beschäftigen. Über 20 Aussteller bzw. Kooperationspartner aus ganz Hessen machen mit.

Einladung

Kontakt für Fragen und Anmeldung: Matthias Holler, Geschäftsführung des Präventionsrates, Tel. 06441 407-1486, E-Mail: praeventionsrat@lahn-dill-kreis.de.

04.09.2018 | 14:00 bis 17:00 Uhr | Kreisverwaltung, Sitzungssaal D 2.001, Karl-Kellner-Ring 51, 35576 Wetzlar

Veranstaltungsangebot im Rahmen der Fördermittelberatung der Hessischen LandesEnergieAgentur

Wie können Vereine bei der Effizienzsteigerung ihrer Liegenschaften unterstützt werden? Welche Strategien können Energieberater nutzen und welche Unterstützungsleistungen bietet Ihnen die Hessische LandesEnergieAgentur (LEA)? Die Veranstaltung gibt Antworten auf diese Fragen.

Programm und Anmeldung