Infoveranstaltungen rund um die EU-Änderungen in der Agrarförderung

Am 28. Juni und 6. Juli 2022 können sich Landwirtinnen und Landwirte in Hüttenberg und Grünberg informieren

Seen und Bäder haben ausgezeichnete Wasserqualität

Regelmäßige Testungen im Lahn-Dill-Kreis zum Schutz der Badegäste 

Steigende Temperaturen – steigende Waldbrandgefahr

In Feld und Wald ist Vorsicht geboten 

"In Zeiten der Krise muss man auch neue Wege gehen"

Landrat Wolfgang Schuster zum Abstellen von Heizung und Warmwasser in den kreiseigenen Turnhallen und Schulen während der Sommermonate

Mitarbeitende der Ausländerbehörde nehmen an Schulung teil

Keine Öffnungszeit am 21. Juni 2022 / Dringende Anliegen per E-Mail schicken

Der "Aartalsee" wird 30: Hessens zweitgrößte Talsperre feiert runden Geburtstag

Der Aartalsee dient als Hochwasserschutzbecken, Naturbiotop, Ausflugsziel und Arbeitsplatz

Radeln für den Klimaschutz

Lahn-Dill-Kreis nimmt vom 2. bis 22. Juli 2022 am STADTRADELN teil

Kinder sammeln grüne Meilen für den Klimaschutz

Lahn-Dill-Kreis ruft zur Teilnahme an der Kindermeilen-Kampagne des Klima-Bündnisses e.V. auf


Die Brotdose ist eine zuckerfreie Zone

Grundschule an der Lahnaue Waldgirmes gewinnt beim Frühstückswettbewerb 

Aktiv im Zeichen des Friedens

Drehorgelspieler Rudolf Krenzer aus Dillenburg war 2021 zweitbester Einzelsammler für den Landesverband Hessen Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

Infoveranstaltungen rund um die EU-Änderungen in der Agrarförderung

Am 28. Juni und 6. Juli 2022 können sich Landwirtinnen und Landwirte in Hüttenberg und Grünberg informieren

Terminabstimmung für kreiseigene Turn- und Sporthallen

Vereine können ab sofort Termine für das neue Schuljahr einreichen

Zähne putzen mitten im Wald

Zur Eröffnung des Greifensteiner Kinderpfades vermittelt der Arbeitskreis Jugendzahnpflege Lahn-Dill spielerisch Tipps

Impfambulanz in Herborn ist zentrale Anlaufstelle

Impfambulanz in Wetzlar schließt zum 1. Juli 2022

Veranstaltungen / Wettbewerbe

Hessen

Ausschreibung zum Hessischen Integrationspreis 2022 gestartet.

„Kulturelle Vielfalt als Bereicherung“ ist der Schwerpunkt der diesjährigen Ausschreibung des  Integrationspreises. Bereits zum 19. Mal vergibt die Hessische Landesregierung den mit 20.000 Euro dotierten Preis.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Es werden nur laufende Projekte ausgezeichnet, die frühestens am 31. Dezember 2022 enden.
  • Einsendeschluss ist Freitag, der 8. Juli 2022.
  • Nähere Informationen sowie Formulare zur Bewerbung sind im Internet abrufbar unter www.integrationskompass.de.
  • Bewerbungsformular

Mit der Landesauszeichnung „Soziales Bürgerengagement“, die nun zum neunzehnten Mal verliehen wird, sollen jene Menschen ausgezeichnet werden, die aufgrund ihrer Tätigkeit eine besondere Vorbildfunktion innehaben.

Vorschläge für die Landesauszeichnung „Soziales Bürgerengagement“ sind bis zum 15. September 2022 möglich.

Hierbei ging es um hervorragende, beispielgebende Leistungen

  • bei der Entwicklung neuer Initiativen, deren Nachahmung wünschenswert ist,
  • im kommunalen, verbandlichen, kirchlichen oder nachbarschaftlichen Bereich, die integrationsfördernd wirken,
  • zur Weckung der Engagementbereitschaft von Kindern und Jugendlichen,
  • bei Aktivierung der Hilfe zur Selbsthilfe, im Bereich der Familien und Senioren,
  • bei der Entwicklung lokaler Unterstützungsstrukturen.

Vorschläge konnten von Gemeinden, Institutionen, Vereinen, Kirchen und Initiativen sowie in begründeten Fällen auch von Einzelpersonen eingereicht werden. Für die Übersendung von Vorschlägen steht in der Rubrik „Links“ ein Formular für die Online-Antragsstellung zur Verfügung.

Alle eingegangenen Vorschläge wurden von der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Hessen gesammelt. Sie bilden die Grundlage für die Auswahl der Jury zur Vergabe der Landesauszeichnung „Soziales Bürgerengagement“.

Ansprechpartnerin im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration ist:
Charlotte Durkin
E-Mail:<svg xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" width="16" height="16" viewbox="0 0 16 16"><g id="icon_email" transform="translate(-3071 -4322)"><g fill="currentColor" id="Icon_ionic-ios-mail" data-name="Icon ionic-ios-mail" transform="translate(3071.688 4322.938)"></g><rect id="Rechteck_3074" data-name="Rechteck 3074" width="16" height="16" transform="translate(3071 4322)" fill="none"></rect></g></svg>charlotte.durkin@hsm.hessen.de

Ansprechpartnerin bei der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Hessen
Monika Pröse
E-Mail: <svg xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" width="16" height="16" viewbox="0 0 16 16"><g id="icon_email" transform="translate(-3071 -4322)"><g fill="currentColor" id="Icon_ionic-ios-mail" data-name="Icon ionic-ios-mail" transform="translate(3071.688 4322.938)"></g><rect id="Rechteck_3074" data-name="Rechteck 3074" width="16" height="16" transform="translate(3071 4322)" fill="none"></rect></g></svg>landesauszeichnung@lagfa-hessen.de

LINKS: