"Wir müssen es dem Virus weiterhin unbequem machen!"

Statement von Landrat Wolfgang Schuster zu den steigenden Corona-Zahlen im Lahn-Dill-Kreis

Mehr Rebhühner zwischen Hüttenberg und Linden

„Feld-Flur-Projekt Gießen Süd“ verzeichnet erste Erfolge

Kreisbrandinspektor Rupert Heege wird verabschiedet

Langjähriger Leiter der Gefahrenabwehr geht in den Ruhestand

Lahn-Dill-Kreis stemmt sich gegen Schließung der Behelfsausfahrt an der A 45 bei Aßlar

Verkehrsuntersuchung bestätigt Mehrbelastung für Aßlar und die Bechlinger Straße

Alternatives Sommerprogramm der Jugendförderung

Workshops und Freizeit daheim im Lahn-Dill-Kreis

Vielfalt der Berufsschullandschaft fördern und erhalten

Zusammenschließungen ab Schuljahr 2021/22 geplant


Handwerksunternehmen mit Präzision und Augenmaß

Wirtschaftsdelegation Lahn-Dill besucht Firma Walter Uhl – Technische Mikroskopie GmbH & Co. KG in Aßlar

Starkes Signal für die Ausbildung

Kreis begrüßt Förderprogramm „Ausbildungsplätze sichern“

CORONA-Regeln sind auch an Badeseen und in Schwimmbädern einzuhalten

Bei allen Freizeitvergnügungen gilt AHA: Abstand halten, Hygieneregeln beachten, Alltagsmasken tragen

„Willkommen im Club“

Landrat begrüßt die neuen Auszubildenden des Lahn-Dill-Kreises

Stark. Sozial. Vor Ort.

Hessische Kommunale Jobcenter in der Corona-Krise

"Wir müssen es dem Virus weiterhin unbequem machen!"

Statement von Landrat Wolfgang Schuster zu den steigenden Corona-Zahlen im Lahn-Dill-Kreis