Eichenprozessionsspinner breitet sich wieder aus

Gesundheitsamt gibt Tipps zum Umgang mit der Raupe

Verständnis als Region statt Denken in Grenzen

40 Jahre nach dem Ende des großen Lahn-Dill-Kreises schauen Landrätin Schneider, Landrat Schuster, Oberbürgermeisterin Grabe-Bolz und...

Schüler nehmen ihre Schulwege unter die Lupe

Im Lahn-Dill-Kreis soll ein Schülerradroutennetz entstehen

Richard Kreutzer übergibt Staffelstab an Tobias Gottschalk

Abschied nach 13 Jahren – Landrat Wolfgang Schuster sagt Danke

Mehr Blühwiesen an Schulen und Kitas im Lahn-Dill-Kreis

Verlust von Tier- und Pflanzenarten entgegenwirken: Imker und Landkreis arbeiten Hand in Hand

Brücke zwischen Daubhausen und Dillheim nun auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt

Zustand der Brücke hat sich weiter drastisch verschlechtert

Startschuss für den Neubau der Goetheschule

Spatenstich läutet Bauarbeiten an Hessens größtem Oberstufengymnasium ein


Stellvertretender Kreisbrandinspektor übergibt an seinen Nachfolger

Wolfgang Blicker erhält Entlassungsurkunde für seine ehrenamtliche Tätigkeit

Wie werde ich Youtube-Star?

Wochenendseminar in Heisterberg für junge Menschen ab 12 Jahren

Öffnungszeiten der Ausländerbehörde

Behörde des Lahn-Dill-Kreises ist für zwei Tage nicht erreichbar

Deutschlandweites Ranking der Landkreise 2019

Lahn-Dill-Kreis steigt elf Plätze auf

Arbeitslosigkeit entwickelt sich unterschiedlich

Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar stellt aktuelle Zahlen für den Lahn-Dill-Kreis vor

Kreisstraße 383 zwischen Leun-Bissenberg und Leun-Stockhausen

Fahrbahn wird grundhaft saniert – Arbeiten beginnen am 22. Juli 2019

Veranstaltungen

17.07.2019 | 18:30 Uhr | Bürgerstuben Hüttenberg, Hauptstraße 109, 35625 Hüttenberg

Landkreise Lahn-Dill und Gießen laden Interessierte aus heimischen Metzgereien und der Landwirtschaft ein

Welche Chancen und Konzepte gibt es für regionale Produzenten von Bio-Fleisch? Wie sehen mögliche Ansätze für eine erfolgreiche Vermarktung aus? Viele Impulse und Wissenswertes rund um das Thema gibt es während dieser Infoveranstaltung in Hüttenberg. Sie richtet sich vor allem an Interessierte aus heimischen Fleischerei- und Schlachtbetrieben, angesprochen sind aber auch interessierte Landwirte und Landwirtinnen aus der Region. Veranstalter sind die Ökomodellregion Lahn-Dill-Gießen, die Fleischerinnungen Lahn-Dill-Wetzlar und Gießen sowie die Veterinärabteilung des Lahn-Dill-Kreises.

Nähere Informationen gibt es hier.

01.08.2019 - 05.12.2019 | 14:00 bis 18:00 Uhr | Rathaus, Marktplatz 7, 35708 Haiger

Verbraucherzentrale Hessen berät anbieterunabhängig zum Energiesparen

Sei es der Stromverbrauch von Geräten, die Senkung der Heizkosten, Maßnahmen der Wärmedämmung, effiziente Heizsysteme oder Fördermittel – die anbieterunabhängige Energieberatung der Verbraucherzentrale Hessen kann helfen, die Energiekosten zu senken und Fehlinvestitionen zu vermeiden. „Das individuelle Beratungsangebot der Verbraucherzentrale Hessen verfolgt das Ziel, die Energieeffizienz in privaten Haushalten zu steigern“, erläutert Dipl.-Ing. Bernd Schütz, Energieberater der Verbraucherzentrale Hessen.

Seit dem 6. Juni 2019 berät Bernd Schütz regelmäßig Ratsuchende im Rathaus Haiger. Ausführliche Informationen finden Interessierte hier.

13.08.2019 | ab 14:00 Uhr | Industrie- und Handelskammer Lahn-Dill, Am Nebelsberg 1; 35685 Dillenburg-Manderbach

Ein Angebot für Unternehmen und Existenzgründungen

Informationen und Kontakte finden Sie hier.