Innenminister Peter Beuth: „Gute Prävention setzt gute Zusammenarbeit voraus“

Wetzlar, Lahn-Dill-Kreis und Land wollen Sicherheitsmaßnahmen bündeln

Ein Rückblick auf ein unvergleichbares Jahr

Am 27. Februar 2020 bricht das Corona-Virus im Lahn-Dill-Kreis aus

Impfzentrum des Lahn-Dill-Kreises in Lahnau öffnet am 9. Februar 2021

Berechtigte können ab dem 3. Februar Termin vereinbaren / Lahn-Dill-Kreises erweitert Corona-Hotline-Beratungsangebot

Lahn-Dill-Kreis und EAM fördern Ladestationen für E-Autos

Landkreisprogramm ergänzt bundesweite Förderung

Im regionalen Online-Portal „Mein Lieblingsladen“ Angebote zeigen

Lahn-Dill-Kreis bietet Plattform für Einzelhandel, Gastronomie und Regionalvermarkter / Angebot wurde im Frühjahr gut angenommen

Es ist wichtig über Ängste und Nöte zu sprechen

Psychische Unterstützung in Zeiten von Corona nutzen

„Wir alle müssen jetzt eine große Eigenverantwortung zeigen!“

Corona-Lage weiter sehr dynamisch / Landkreis appelliert an Bürgerinnen und Bürger / Priorisierung bei der Kontaktpersonennachverfolgung


Stadt und Kreis helfen Carnevals-Verein Oberscheld (CVO)

Nach Brand der „Glück-auf-Halle“: Welche Soforthilfen benötigt der Verein?

Kommunalwahlen – und Frauen?

Wie können mit der Wahl frauenpolitische Ziele unterstützt werden? – PSAG gibt Empfehlungen

Erneute Berufung in den Hochschulrat der THM

Wolfram Dette für weitere vier Jahre Mitglied im zentralen Gremium der Technischen Hochschule Mittelhessen

Tierpark Herborn öffnet wieder

Im Zuge der Corona-Lockerungen kann der Tierpark ab dem 8. März 2021 unter Auflagen wieder für Besucherinnen und Besucher öffnen

Erster Gründungsstammtisch Lahn-Dill

Heimische Partner rufen Stammtisch zur lokalen Vernetzung ins Leben

Frauen im Fokus

Internationaler Frauentag 2021 – Veranstaltungen im Lahn-Dill-Kreis

Veranstaltungen

04.02.2021 - 18.03.2021 | Land Hessen

Wo Ideen Freiraum haben! Leben auf dem Land

Seit nunmehr gut einem Jahr stellt die Corona-Pandemie uns vor besondere Herausforderungen und prägt damit unser aller Leben und das politische Handeln. Mit der Pandemie hat sich auch der Blick auf den ländlichen Raum geändert. Die Motivation für ein Leben auf dem Land möchten wir gerade vor diesem Hintergrund bekräftigen, auch wenn aufgrund der geltenden Einschränkungen viele Ideen zur Lösung der demografischen Herausforderungen vor Ort nicht einfach umsetzbar sind.

Die Hessische Staatskanzlei lobt daher auch in diesem Jahr den mit insgesamt 24.000 Euro dotierten Hessischen Demografie-Preis vom 4. Februar bis 18. März 2021 aus.

Unter dem Motto „Wo Ideen Freiraum haben! Leben auf dem Land“ zeichnen wir Projekte mit Vorbildfunktion aus, die dazu beitragen, dass unsere ländlichen Regionen in Hessen auch in Zukunft attraktiv und lebendig bleiben.

Die Bewerbungen der letzten Jahre haben gezeigt, mit welchem unerschöpflichen Ideenreichtum und Engagement sich die Menschen dem demografischen Wandel an ihrem Heimatort stellen. Es ist mir daher ein besonderes Anliegen, diesen Einsatz mit der Verleihung des Hessischen Demografie-Preises zu würdigen und damit Projekte, die zur Nachahmung anregen, hervorzuheben und sichtbar zu machen.

Detaillierte Informationen zum Preis und zum Bewerbungsverfahren gibt es hier:

18.02.2021 - 18.03.2021 | 17:00 bis 18:30 Uhr |

Online-Vortragsreihe

Die Technische Hochschule Mittelhessen/StudiumPlus veranstaltet ab dem 18.02.2021 eine Online-Vortragsreihe zum Thema Künstliche Intelligenz.

Prof. Dr. Michael Guckert wird hierbei zu den genannten Themenbereichen vortragen. 

Themen und Termine:

Donnerstag, 18.02.2021 (17:00 bis 18:30 Uhr): Hintergründe und Grundlagen
Donnerstag, 25.02.2021 (17:00 bis 18:30 Uhr): Machine Learning / Deep Learning
Donnerstag, 04.03.2021 (17:00 bis 18:30 Uhr): Anwendungen
Donnerstag, 18.03.2021 (17:00 bis 18:30 Uhr): Rechtliche und Ethische Aspekte

Infos und Anmeldung

19.02.2021 - 30.04.2021 |

Die Teilnahme ist möglich bis zum 30. April 2021 unter http://ldk.varplus.de

Im Rahmen der Erarbeitung des Radverkehrskonzepts für den Alltagsradverkehr im Lahn-Dill-Kreis haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit an einer Online-Bürgerbeteiligung teilzunehmen, auf Problembereiche aufmerksam zu machen und den Radverkehr so aktiv mitzugestalten. Die Teilnahme ist möglich bis zum 30. April 2021 unter http://ldk.varplus.de

Bei Rückfragen steht Laura Mette, Mobilitätsmanagerin des Lahn-Dill-Kreises, zur Verfügung: Tel. 06441 407-1864; E-Mail: Mobilitaetsmanagement@lahn-dill-kreis.de

05.03.2021 - 26.03.2021 | Lahn-Dill-Kreis

Veranstaltungen im Lahn-Dill-Kreis - Online-Angebote überwiegen

Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, finden weltweit Aktionen statt, die zur Gleichberechtigung aufrufen und den Blick auf das Leben von Frauen lenken. Auch im Lahn-Dill-Kreis wird es am und rund um den Weltfrauentag trotz Corona erneut wieder vielfältige Veranstaltungen geben, bei denen Frauen und Mädchen im Mittelpunkt stehen.

 

Alle Veranstaltungen finden Interessierte in diesem Flyer.

Kontakt beim Lahn-Dill-Kreis für Fragen zum Thema: Frauenbüro, Tel. 06441 407-1242, E-Mail: frauenbuero@lahn-dill-kreis.de.

 

 

05.03.2021 - 25.03.2021 | Atelier Kunst Inklusiv; Langgasse 35; 35576 Wetzlar

Die starken Frauen aus Süd Ost Asien!

Ausstellung im Rahmen der Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag. Weitere Infos gibt es hier:

Presseartikel

Begleitmaterialien zur Ausstellung